Catsgame

Hallo! Kennen wir uns schon?
Oder willst du dich den Clans anschließen?

Willkommen zurück!
4
😺
21
😻
2
😹
8
😾
7
😿
1
🙀
Du musst dich einloggen, um abstimmen zu können.

Graphic Novels

Seit uralten Zeiten leben tief verborgen im Wald vier wilde KatzenClans. Sie führen ein Leben voller Sehnsucht nach Freiheit, Abenteuer, Freundschaft – und dem Kampf ums Überleben.

In den neuen Graphic Novels erzählen Dan Jolley (Text) und James L. Barry (Illustrationen) in dynamischen Bildern neue Abenteuer aus der Welt der Katzenkrieger. Jede Graphic Novel stellt dabei einen anderen Clan in den Mittelpunkt. Ein absolutes Muss – für Neueinsteiger und Fans.

»Schatten über dem FlussClan«
»Haben denn nicht alle Katzen ein Zuhause?«

Die erste Graphic Novel »Schatten über dem FlussClan« erzählt die Geschichte von Federschweif. Unter dem Anführer Tigerstern wäre sie beinahe von ihren Clangefährten getötet worden – das kann sie ihnen nicht vergeben. Hin- und hergerissen zwischen dem Donner- und dem FlussClan ist Federschweif  auf der Suche nach Heimat, Geborgenheit und Sicherheit. Als die Streunerin Sasha im FlussClan aufgenommen wird, ändert sich Federschweifs Haltung. Eine gefühlvolle Geschichte über das Nach-Hause-kommen.

»Wind des Wandels«
»Vertraue niemandem, außer dir selbst!«

»Wind des Wandels« nimmt uns mit ins Lager des WindClans. Die zweite Graphic Novel stellt Moorkralle, den zweiten Anführer dieses Clans, in den Fokus. Ein Einzelkämpfer, der davon überzeugt ist, dass nur sein Weg der einzig richtige für seinen Clan sei. Eine Geschichte über Vertrauen und Verrat, Schmerz und Macht und die Frage

»Verbannung aus dem SchattenClan«
Vom Kampf der Generationen

Die dritte Graphic Novel »Verbannung aus dem SchattenClan« stellt die Geschichte von Braunstern und Nachtpelz in den Fokus. Sie erzählt eine Geschichte vom Kampf der Generationen, von Respekt gegen Hinterlist. Während einer kräftezehrenden Blattleere verbannt Braunstern die Ältesten an den Rand des Territoriums und schickt sie damit in den sicheren Tod. Eine grausame Entscheidung, die nicht ohne Gegenwehr bleibt. 

Der Kommentarbereich ist abgeschaltet. Die letzte Freischaltung erfolgte am 25. November 2022. Mehr Infos hier.