Wickenpelz

Wickenpelz.png

Wickenpelz (im Original: Furzepelt) ist eine grau-weiße Kätzin.
Sie ist eine Kriegerin des WindClans.


Mentorin - Heideschweif
Schülerin - Larkwing


Staffel 4[Bearbeiten]

Spur des Mondes
Wickenpfote taucht im Wald der Finsternis auf. Efeusee beobachtet, wie sie den Wald verlässt. Sie erscheint später noch einmal nach Ameisenpelz Tod.

Der verschollene Krieger
Wickenpfote ist Teil der Patrouille, die Birkenfall und Efeusee am Bach stellen. Windpelz und sie garantiert ihnen Rache, wenn sie sich das nächste Mal im Wald der Finsternis begegnen würden.
Als Kriegerin mit dem Namen Wickenpelz kämpft sie, geführt von Sol, in den Tunneln gegen den DonnerClan.

Staffel 6[Bearbeiten]

Die Mission des Schülers
Sie taucht im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Kriegerin aufgelistet.

Donner und Schatten
Der WindClan wird von Streunern angegriffen. Nur gerade Wickenpelz, Kurzstern, Haferkralle und Schlackenfuß sind vom WindClan dabei. Etwas später kommt der DonnerClan zu Hilfe und hilft ihnen, die Streuner zu verjagen. Auch Erlenpfote stößt dazu und kümmert sich um die Verletzten. Er sieht, wie Wickepelz stöhnt und kurz darauf kollabiert. Erlenpfote findet Kratzer an ihrer Flanke und Spuren von Bissen, bis er an ihrem Kopf eine große Beule entdeckt, und darauf schließt, dass sie sich den Kopf an herausragenden Steinen angeschlagen hat.
Ihr Tod wird später noch ein paar mal erwähnt.

Sonstiges[Bearbeiten]

Brombeersterns Aufstieg
Sie wird einmal von einer DonnerClan-Patrouille gesehen, als sie ebenfalls mit einer Patrouille unterwegs ist. Die zwei Patrouillen reden kurz und gehen dann wieder ihre Wege.

Nebelsterns Omen
Sie taucht im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Kriegerin aufgelistet.

Taubenflugs Schicksal
Sie taucht im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Kriegerin aufgelistet.