Weidenbrise

Diskussionsthread im Forum

Weidenbrise (im Original: Willowbreeze) ist eine kleine, silbergraue Tigerkätzin mit weichem Fell und bernsteinfarbenen Augen.
Sie ist eine Königin aus dem FlussClan.


Mutter - Rehschweif
Vater - Schilffeder
Schwester - Grauteich
Gefährte - Streifenstern
Töchter - Silberfluss, Weidenjunges, Fischjunges
Mentor - Eulenpelz


Sonstiges[Bearbeiten]

Blausterns Prophezeiung
Sie taucht nur in der Auflistung und nicht im Buch auf. Ihre Mutter ist Rehschweif und ihre Schwester Graujunges.

Streifensterns Bestimmung
Sie wird von ihrem Vater Schilffeder in den WindClan gebracht, weil Rehschweif ihm die Jungen überlässt, da sie keinen Kampf zwischen den Clans verursachen möchte. Dort lebt sie mit ihrer Schwester Grauteich, bis sie von Jubelstern gerettet wird. Als sie Kriegerin wurde, wurde sie von Zweibeinern entführt. Streifenstern (zu dem Zeitpunkt (Schiefmaul) rettet sie und wird aschließend ihr Gefährte. Nachdem er zum Anführer ernannt wurde, erzählte sie ihm, das sie seine Jungen erwarte.Am morgen, an dem sie die Jungen gebar, fing sie an zu husten. Sie und ihre Jungen Weidenjunges und Fischjunges starben an Grünem Husten, Silberjunges überlebt und wird von Sonnenfisch großgrzogen.

Battles of the Clans Folgt


Pressestimmen:

Von Häherpfote (1. Juni 2018) Ich finde Weidenbrise ist süß und liebenswürdig.
Sie ist mutig und nett. Ich finde sie super!!!