Vipernzahn

Diskussionsthread im Forum


Vipernzahn (Original: Adderfang) ist ein braun getigerter Kater mit gelben Augen und einem breiten Kopf. Außerdem hat er eine dunkelbraune Schwanzspitze.
Er ist kurzzeitig Zweiter Anführer im DonnerClan.


Gefährtin - Frischbrise
Töchter - Leopardenfuß, Tüpfelblatt, Glanzfell
Söhne - Flickenpelz, Rotschweif
Mentorin - Harepounce
Schüler - Stachelkralle, Glanzfell und evtl. Rotschweif


Sonstiges[Bearbeiten]

Blausterns Prophezeiung
Vipernzahn ist ein älterer Krieger im DonnerClan. Er ist der Vater von Frischbrises Jungen, Leopardenfuß und Flickenpelz aber auch von Rotschweif, Tüpfelblatt und Glanzfell.
Seine erste Erscheinung in diesem Buch macht Vipernzahn außerhalb der Kinderstube spielend mit seinen Jungen.Leopardenjunges und Flickenjunges.
Später ist er eine der Katzen die den WindClan bekämpfen wollen und durch Gänsefeders "Zeichen" möchte er umso härter kämpfen.
Auch als Bernsteinfleck krank war, ersetzte er dessen Platz. Blaupelz dachte, er würde als Stellvertreter gewählt werden wenn Bernsteinfleck zurücktritt, doch Abendstern wollte eine jüngere Katze als Ersatz für Bernsteinfleck und wählte Blaupelz aus.

Streifensterns Bestimmung
Als der FlussClan die Sonnenfelsen zurückerobern will, führt Vipernzahn als Zweiter Anführer eine DonnerClan-Patrouille an. Bevor es jedoch zum Kampf kommt, bittet Schmutzfell, den Kampf unter zwei einzelnen Kriegern auszuführen. Jubelstern ist einverstanden und auch Vipernzahn stimmt widerwillig zu. Er kann zwar Treffer landen, muss sich dem FlussClan-Krieger jedoch geschlagen geben. Der DonnerClan zieht ab.

Riesensterns Rache
Er taucht nicht auf, ist in der Hierarchie aber als Krieger aufgelistet.

Battles of the Clans
Als Löwenpfote vom Kampf mit dem SchattenClan davonrennt, vertreiben Vipernzahn und Stachelpfote die Eindringlinge.