Schneejunges

Diskussionsthread im Forum


Schneejunges.png

Schneejunges (im Original: Snowkit) ist ein tauber, weißer Kater mit blauen Augen.
Er ist ein Junges aus dem DonnerClan.


Mutter - Fleckenschweif
Vater - Kleinohr
Schwestern - Misteljunges, Goldblüte
Bruder - Löwenherz


1. Staffel[Bearbeiten]

Vor dem Sturm[Bearbeiten]

Schneejunges wird mit dem Clan vom Feuer vertrieben. Feuerherz trägt ihn, übergibt ihn dann aber an Weißpelz. Sein Name wird nicht erwähnt, er wird als Fleckenschweifs Junges bezeichnet.

Gefährliche Spuren[Bearbeiten]

Da Farnpelz gehofft hat, dass Blaustern ihn zum Mentor von Schneejunges machen wird, will er das Junge kennenlernen, dabei fällt ihm jedoch auf, dass Schneejunges nicht reagiert, wenn man ihn ruft. Daraufhin spricht Feuerherz Rußpelz an, die das Junge dann untersucht und feststellt, dass Schneejunges taub ist. Blaustern fügt hinzu, dass er niemals ein Krieger werden könne, weil er weder Gefahren, eigene Geräusche, Beute noch Befehle hören könne. Fleckenschweif reagiert auf diese Erkenntnis sehr gereizt und versucht, die Ausbildung des Jungen selbst in die Hand zu nehmen. Später wird er von einem Habicht davongetragen, weil er die Warnrufe der anderen Katzen nicht hören konnte, als der Vogel über dem Lager kreiste. Farnpelz und Wieselpfote versuchen ihn vergebens zu retten. Sie kommen keuchend und ohne Schneejunges zurück. Fleckenschweif lässt sich nicht trösten. Sie schreit immer wieder nach ihrem Jungen. Später beschließt sie, zu den Ältesten zu gehen, da sie ohnehin schon ziemlich alt ist.