Schnauze

Schnauze (im Original: Egg) ist ein cremefarbener Kater.
Er ist ein Schüler des WolkenClans.


Mentor - Scharfkralle


Sonstiges[Bearbeiten]

Das Schicksal des WolkenClans[Bearbeiten]

Schnauze trifft Blattstern beim Jagen und sie fragt ihn, ob er sich dem WolkenClan anschließen will. Er lehnt das Angebot ab. Ein paar Tage später sucht Schnauze eine Grenzpatrouille auf um ihnen mitzuteilen, dass er seine Meinung geändert hat. Doch die Patrouille hält ihn zunächst für einen Eindringling und Springschweif und Schnupperpfote wollen ihn verjagen. Blattstern jedoch erkennt ihn wieder und bringt ihn zum Clan.
Schnauze wird zum Schüler ernannt weigert sich aber einen Clannamen zu tragen. Er wird Scharfkralles Schüler. Blattstern sagt über ihn, dass er sich sehr schnell eingewöhnt habe und die Jagd- und Kampftechniken des WolkenClans sehr schnell gelernt habe. Bei dem Kampf im Zweibeinerort am Ende des Buches ist er auch dabei.
Als die Patrouille auf der Reise in den Zweibeinerort einmal Rast am Fluss macht, fängt er für die Katzen Fisch. Viele sind davon sehr begeistert und Kieselschatten bittet ihn, ihm das auch beizubringen. Er kämpft in der Schlacht tapfer mit.