Schilfbart

Diskussionsthread im Forum


Schilfbart als Schüler.png

Schilfbart (im Original: Reedwhisker) ist ein schlanker, zierlicher, schwarzer Kater. Er besitzt kleine, hübsche Ohren und strahlend blaue Augen.
Er ist Zweiter Anführer im FlussClan.


Gefährtin - Schwalbenschweif
Söhne – Minzfell, Regensturm
Mutter - Nebelstern
Schwestern - Primelpfote
Bruder - Hockjunges, Hechtpfote
Schüler - Kräuselschweif, Springschweif, Höhlenflug, Blitzschweif


Staffel 1[Bearbeiten]

Geheimnis des Waldes
Feuerherz und Graustreif retten ihn mit einem seiner Brüder aus dem Fluss, der Hochwasser führt.

Vor dem Sturm
Mausefell erfährt von Steinfell, dass der Wurf von Nebelfuß bald soweit ist, um zu Schüler ernannt zu werden.

Gefährliche Spuren
Er wird nicht in der Hierarchie erwähnt. Da seine Mutter Nebelfuß als Kriegerin aufgeführt wird, muss er zum Schüler ernannt worden sein.


Staffel 2[Bearbeiten]

Dämmerung
Schilfbart fragt Blattsee, ob sie sich noch an ihn erinnere. Als diese verneint, erklärt Schilfblatt, dass er vor etlicher Zeit einmal von ihr gerettet wurde und jetzt ein Krieger ist. Zusammen mit seinem Schüler Kräuselpfote sammelt er Scharfgarbe und Wacholderbeeren für den FlussClan.


Staffel 3[Bearbeiten]

Der geheime Blick
Schilfbart tritt im Buch nicht auf, ist aber in der Hierarchie als Krieger und Mentor von Springpfote aufgelistet.

Fluss der Finsternis
Er gehört zu der FlussClan-Grenzpatrouille, die mit Distelpfote und Maulbeerpfote vor einem Hund ins WindClan-Territorium fliehen. Dort werden sie von der Zweiten Anführerin Aschenfuß sowie Fetzohr, Hellschweif, Krähenfeder und Windpfote entdeckt und verjagt.

Zeit der Dunkelheit
Er gehört zu den FlussClan Kriegern, die dem WindClan helfen den DonnerClan zu überfallen. Häherpfote hört ihn und Moospelz durch den Wald laufen und vergleicht sie mit "Fischen an Land".

Sonnenaufgang
Er begleitet Leopardenstern ins DonnerClan-Lager, um sich nach Sol zu erkundigen. Mit ihnen kommen Kurzstern und Fetzohr vom WindClan und Schwarzstern und Eschenkralle vom SchattenClan.


Staffel 4[Bearbeiten]

Fernes Echo
Nach Leopardensterns Tod wird er Zweiter Anführer von Nebelstern, die außerdem seine Mutter ist. Außerdem wird er Mentor von Höhlenpfote. Ansonsten ist er nur in der Hierarchie aufgelistet.


Staffel 6[Bearbeiten]

Die Mission des Schülers
Folgt

Donner und Schatten
folgt

Zerrissene Wolken
Er wird mit den anderen verletzten Fluss-Clan-Katzen gefangen genommen und später befreit.


Sonstiges[Bearbeiten]

Brombeersterns Aufstieg
Schimmerpelz und Schilfbart treffen Brombeerstern und Taubenflug auf einer Patrouille. Schilfbart befiehlt den DonnerClan-Katzen stehen zu bleiben, entschuldigt sich aber beim Näherkommen, da er sie für Einzelläufer gehalten hatte. Später im Lager berichtet Schilfbart Nebelstern, dass sie Besuch aus dem DonnerClan hätten und die Anführerin taucht kurz darauf auf.

Distelblatts Geschichte
Er wird nur in der Hierarchie aufgelistet.

Nebelsterns Omen
Er wird der neue Zweite Anführer des FlussClans. Als zwei Schüler zu einen Zweibeiner-Nest gehen, wird er von einem Hund schwer verletzt und im Clan versorgt.

Leafpool's Wish
Er taucht im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger aufgelistet.