Sandginster

Sandginster (im Original: Sandgorse) ist ein hellroter Kater mit grünen Augen, breiten Schultern und stumpfem, dünnen Fell.
Er ist ein Krieger des WindClans.


Gefährtin - Bleichvogel
Sohn - Riesenstern
Tochter - Finkenjunges


Sonstiges[Bearbeiten]

Riesensterns Rache
Er ist ein Tunnelwächter und will unbedingt, dass Riesejunges einmal Tunnelwächter wird. Als Heidestern bei der Zeremonie ihn aber zum Moorläufer machen will, ist er wütend auf sie und Riesenpfote, da er das auch lieber will. Sandginster wirft ihm die ganze Zeit verächtliche Blicke zu. Als Riesenpfote, wie jeder Schüler einmal, einmal einen Tag in den Tunnels verbringt, ist er sehr Stolz auf ihn und sagt, dass er sich immer noch umentscheiden kann und Tunnelwächter werden kann. Als dann aber der Tunnel einstürzt, in dem sie waren und mit Wasser gefüllt wird, müssen sie fliehen und kommen fast ums Leben. Für Riesenpfote steht da noch mehr fest, dass er auf keinen Fall Tunnelwächter werden will.
Wollschweif berichtet Morgenstreif einmal von diesem Unfall und sie erzählt es Heidestern weiter, die dann beschließt diesen Tunnel zu schließen. Sandginster meint Riesenpfote habe das gesagt und würdigt ihn keines Blickes mehr. Als die Blattgrüne-Gäste kommen, geht er einmal mit Sperling in den verbotenen Tunnel und prompt stürzt dieser ein. Sperling flieht ohne ihm zu helfen und überlebt, aber Sandginster ertrinkt in den Tunneln.