Rehfarn

Diskussionsthread im Forum


Rehfarn (im Original: Fallowfern) ist eine hellbraune Kätzin.
Sie ist eine Kriegerin aus dem WolkenClan.


Gefährte - Wespenbart
Söhne - Nesselspritzer, Hasensprung, Bachfeder
Tochter - Pflaumenweide


Staffel 6[Bearbeiten]

Dunkelste Nacht
Folgt


Sonstiges[Bearbeiten]

Das Schicksal des WolkenClans
Sie ist Königin und hat viel zu tun mit ihren vier Jungen Nesseljunges, Hasenjunges, Pflaumenjunges und Bachjunges. Außerdem ist sie eine gute Freundin von Kleeschweif und sie helfen sich gegenseitig, da Kleeschweif ebenfalls Junge erwartet und Rehfarn alle Pfoten voll zu tun hat mit ihren Jungen.

Der WolkenClan in Gefahr
Die Rettung
Als Blattstern mit ihren Jungen von einem Zweibeiner gefangen genommen wird, tut Rehfarn so, als wäre ihr Bein verletzt und gelant somit ebenfalls in das Zweibeinernest. Als sie fliehen, trägt sie Harryjunges.

Jenseits des Gesetzes
Sie ist wütend, dass Flickenfuß zugelassen hat, dass Sol die Patrouille teilt, da sie Angst um ihre Jungen Pflaumenweide und Nesselspritzer hat, die mit Sol gegangen sind.

Nach der Flut
Rehfarn sucht mit Flickenfuß und Blütenduft Blattstern auf, um ihr zu sagen, dass sie überlegen, den Clan zu verlassen, da das zerstörte Lager kein geeigneter Platz zum leben sei. Beim Kampf mit den Streunern attackiert sie eine schwarz-weiße Katze. Nach dem Kampf teilt sie mit, dass sie, Flieckenfuß und Blütenduft den Clan nicht verlassen werden.