Prinzessin

Prinzessin.png

Prinzessin (im Original: Princess) ist eine hell getigerte Kätzin, mit einer hellen Brust Schwanzspitze. Sie hat grüne Augen.
Sie ist ein Hauskätzchen.


Schnellübersicht[Bearbeiten]

Charakterzusammenfassung
Folgt.

Zusammenfassung

Familie

Eltern Muskat Jake
Geschwister Luna Feuerstern Filou Tommy Ruby (Halbschwester) ♀ Geißel, Strumpf (Halbbrüder)


Staffel 1[Bearbeiten]

Feuer und Eis[Bearbeiten]

Feuerherz ist mit seiner Schülerin Rußpfote auf der Jagd, als sie im Territorium des DonnerClans ein Hauskätzchen entdecken. Rußpfote möchte ihr Angst einjagen und sie vertreiben, aber Feuerherz streift absichtlich ein vertrocknetes Blatt, um das Hauskätzchen zu warnen. Prinzessin hört dies und flieht. Feuerherz erkennt in der Nacht während eines Traumes, dass das Hauskätzchen im Wald seine Schwester Prinzessin war.
Feuerherz besucht seine seither Schwester oft und erfährt unter anderem, dass Prinzessin Junge erwartet. Er erzählt ihr außerdem vom Leben im Wald und von seinen Problemen im Clan. Prinzessin ist diejenige, die Feuerherz darauf aufmerksam macht, dass Tigerkralle derjenige war, der Blaustern die Falle gestellt hat, in die seine Schülerin getappt ist. Nachdem Prinzessin erfährt, dass Feuerherz' Schülerin keine Kriegerin mehr werden kann, gibt sie ihm ihren erstgeborenen Sohn, damit dieser als Clankatze im Wald aufwächst. Sie wünscht sich ein wildes Leben für ihn und dass er Feuerherz' neuer Schüler wird.

Geheimnis des Waldes[Bearbeiten]

Feuerherz nimmt Wolkenpfote mit zu Prinzessin, um ihm seine Mutter vorzustellen. Sie freut sich sehr ihn wiederzusehen.

Vor dem Sturm[Bearbeiten]

Feuerherz und Wolkenpfote besuchen Prinzessin mehrfach.

Gefährliche Spuren[Bearbeiten]

Feuerherz und Sandsturm entdecken Prinzessin während ihrer Jagd im Wald. Diese macht sich Sorgen nach dem Waldbrand und wollte sichergehen, dass er und Wolkenpfote wohlauf sind.
Wolkenschweif, Halbgesicht, Feuerherz und Graustreif besuchen Prinzessin. Als das Hauskätzchen das verstümmelte Gesicht von Halbgesicht sieht erschreckt sie und verhält sich unangemessen. Sie hat Angst, dass Wolkenschweif und Feuerherz ein ebenso schlimmes Schicksal wiederfahren könnte. Daraufhin meint Graustreif, sie sei eben nur ein Hauskätzchen.

Stunde der Finsternis[Bearbeiten]

Feuerstern warnt sie, nicht ihr Haus zu verlassen, weil sich die BlutClan Katzen herumtreiben. Sie ist sehr stolz, dass ihr Bruder Anführer ist und versteht aber die Last dieser Stellung nicht ganz. Sie erzählt, sie habe fremde Katzen gehört und gerochen, aber nie gesehen. Gerüchten zufolge sollen sie Katzen und Hunde töten, was sich schlussendlich auch als wahr herausstellt. Sie sagt, sie wird auch die anderen Hauskätzchen warnen.


Staffel 2[Bearbeiten]

Morgenröte[Bearbeiten]

Sie ist nicht in der Hierarchie aufgelistet und kommt nur namentlich vor, als Wolkenschweif Laura fragt, wie es ihr geht.


Sonstiges[Bearbeiten]

Cats of the Clans[Bearbeiten]

Folgt

The Ultimate Guide[Bearbeiten]

Folgt


Leserstimmen[Bearbeiten]

Diskussionsthread im Forum

Von Feuerträne (27. November2016)
Ich mag sie irgendwie
Sie ist so süß, wie sie sich um Feuerstern sorgt und wie sie immer versucht, zu verstehen, was er ihr über den DonnerClan erzählt. Ich finde es auch toll, dass sie ihren Erstgeborenen weggibt. ^-^

Von Koraja (23. Januar 2014)
Sie ist mein Lieblingshauskätzchen. Ich mag auch,wie sie im Buch beschrieben wird. Sie ist für mich sozusagen “DAS” perfekte Hauskätzchen. Auch gewagt finde ich,dass sie ihren Erstgeborenen weggibt ins Ungewisse sozusagen

Von Karakalgeist (18. Juni 2020)
Ich finde Prinzessin ein süßes Hauskätzchen :3. Ihr Aussehen finde ich auch ziemlich hübsch, sie tat mir aber schon Leid als sie erfuhren musste, dass Feuerstern und Wolkenschweif (und die anderen) ihr Zuhause/Territorium/Lager verlassen mussten wegen den Zweibeinern. Sie hat auch einen lieben Charakter finde ich was sie irgendwie noch putziger macht ^^. Sie gehört denke ich wirklich zu meinen Lieblingshauskätzchen!