Pechkralle

Diskussionsthread im Forum


Pechkralle (im Original: Ebonyclaw) ist eine hübsche, tiefschwarze Kätzin.
Sie ist eine Kriegerin des WolkenClans.


Schüler - Tupfenwunsch (kurzzeitig), Habichtschwinge


Sonstiges[Bearbeiten]

Das Schicksal des WolkenClans[Bearbeiten]

Pechkralle ist eine Tageslichtkriegerin, weshalb sie es nicht leicht hat im WolkenClan. Ihre Schülerin Tupfenpfote ist ebenfalls halb Krieger, halb Hauskätzchen. Pechkralle ist oft wütend auf ihre Schülerin, wenn die lieber Echoklang hilft, als mit ihr zu trainieren oder zu jagen. Sie ist außerdem sehr zornig, als sie erfährt, dass der Angriff auf den alten Zweibeiner ohne sie und die übrigen Tageslichtkrieger stattgefunden hat. Auch bei der Rattenschlacht und dem finalen Kampf mit Tricksers Streunerbande ist sie nicht dabei. Am Ende entscheidet Blattstern, dass Tupfenpfote die Schülerin von der WolkenClan-Heilerin Echoklang werden kann. Es wird nicht erwähnt, wie Pechkralle darauf reagiert, da Blattstern nur mit Scharfkralle redet.

Ravenpaw's Farewell[Bearbeiten]

Er wird nur einmal von Echoklang erwähnt. Echoklang beauftragt Habichtpfote auf Mikusch, Glück und Glocke aufzupassen, als sie Rabenpfote zu Blattstern bringt. Sie sagt dem Schüler er solle sie wissen lassen, falls ihr Mentor Pechkralle ihn braucht.