Nami

 Dieser Charakter ist ein Teil des Missing-Kit Projekts! 
Der Name kann sich im Laufe der zukünftigen Bücher nochmal ändern.

Nami[1] (im Original: Nami) ist eine gelbäugige Kätzin mit braunem Fell und weißen Flecken.
Sie ist Einzelläuferin.

Schnellübersicht

Charakterzusammenfassung
Nami tritt nie direkt auf; sie war ein gesundes Junges aus Prinzessins Wurf, und wurde an Zweibeiner vermittelt.
Laut Missing Kits wurde es ihr irgendwann zu langweilig, und sie verließ ihre Zweibeiner um eine Einzelläuferin zu werden.
Zusammenfassung

Familie

Eltern Prinzessin Oliver
Geschwister Wolkenschweif Livy[1] Taylor[1] Zack[1]

Staffel I

Feuer und Eis
Prinzessin erzählt kurz, dass sie einen fünfköpfigen, gesunden Wurf hatte, und drückt aus, wie glücklich sie darüber ist. Später, als sie Wolkenjunges in den Wald zu Feuerherz bringt, erklärt sie, dass die meisten von ihren Zweibeinern an andere Zweibeiner gegeben werden.
Nami wird dabei nicht namentlich genannt.

Special Adventures

Brombeersterns Aufstieg
Nami wird nicht namentlich erwähnt, aber Wolkenschweif erzählt Jessy davon, dass er als Hauskätzchen geboren wurde, genauso wie Feuerstern. Er erwähnt dabei, dass er vier Wurfgefährten hatte.

Weiteres

Leserstimmen

Trivia

Namis Name wurde, zusammen mit denen ihrer anderen Geschwister und ihres Vaters, im Rahmen des Missing Kits Project auf Vickys Facebook-Seite bekannt gegeben.[Quelle 1] Dort hieß es zunächst, sie sei braun-getigert mit weißen Flecken. Laut dem Stammbaum auf www.warriorcats.com hat sie jedoch keine Streifen.[Quelle 2]

Der Name, den Beltz auf Nachfrage des Fandom-Wikis mitgeteilt hat, ist Nele.[Quelle 3]

Verweise

Quellen:

Anmerkung:

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Es gibt eine deutsche Übersetzung, da diese jedoch nicht kanonisch ist, haben wir uns gegen diese entschieden.