Nacht (S3)

Diskussionsthread im Forum


Nacht ohne Sterne (Nacht) (im Original: Night of No Stars (Night)) ist eine rein schwarze Kätzin mit grünen Augen.
Sie ist eine Höhlenwächterin beim Stamm des eilenden Wassers.


Gefährte - Stieg


Staffel II[Bearbeiten]

Morgenröte
Sie findet zusammen mit Fang und Zacke Eichhornpfote auf der Jagd. Die Clan-Katze führt die Stammeskatzen zum Lagerplatz der Wald-Clans. Nacht gibt Mohnblüte den Rat, sie solle Riedjunges auf ihre Flanke legen und aufhören, das Junge zu lecken, damit es nicht noch mehr friere. Blattpfote übernimmt auf ihre Anweisung hin das warm rubbeln des Kätzchens.
Später hilft Nacht Mohnblüte beim Tragen ihrer Jungen.


Staffel III[Bearbeiten]

Verbannt
Nacht ist Mitglied der Patrouille, als die Stammeskatzen von Flora und den anderen Streunern angegriffen werden.
Gemeinsam mit Fang reist sie zum DonnerClan, um die Clan-Katzen um Hilfe zu bitten. Häherpfote entdeckt in Bachs Gedanken, dass sie und Nacht beste Freundinnen sind, seit sie Zukünftige waren.
Später, als die Clan-Katzen die Berge erreichen, fordert sie die Streuner heraus. Anschließend führt sie die Clan-Katzen zum Stamm.


Staffel IV[Bearbeiten]

Spur des Mondes
Nacht fordert ihre Stammes-Gefährten Schatten, Regen und Schnee sowie die Clan-Katzen Taubenflug und Fuchssprung auf, auch etwas zu essen und ihre Zeit nicht mit dem Vorführen ihrer Jagdtechniken zu verschwenden.
Die Kätzin ist nun eine Jungenmutter und erwartet Stiegs Junge.