Mentor

Mentoren (im Original: Mentors) sind Katzen, die eine oder mehrere andere Schüler ausbilden.
Im Normalfall hat jeder Mentor einen Schüler. In Ausnahmefällen trainieren sie auch mehrere Katzen. Der Anführer entscheidet bei der Ernennung eines Schülers, wer sein Mentor wird. Eltern dürfen ihre Jungen nicht selbst ausbilden.
Ein Schüler kann vor oder im Laufe seines Trainings wählen, was er später werden möchte, entweder Heiler oder Krieger.
Ein Mentor bringt seinem Schüler alle Fertigkeiten bei, die er braucht um Krieger oder Heiler zu werden, beispielsweise Jagen, Kämpfen oder andere Katzen zu heilen.
Mentoren haben eine gewisse Verantwortung. Sie müssen darauf achten, was ihre Schüler tun. Sollten sie eine Dummheit anstellen, müssen sie ihre Schüler auch bestrafen, außer es wird schon vom Anführer oder Zweiten Anführer übernommen.
Wenn ein Schüler bereit ist, zum Krieger ernannt zu werden, meldet der Mentor es dem Anführer. Bei Heilerschülern erfolgt die Namenszeremonie durch den Mentor vor dem SternenClan. Oft gibt es vorher noch eine inoffizielle Zeremonie vor dem eigenen Clan.