Große Versammlung

Die Große Versammlung oder auch Versammlung (im Original: Gathering) ist ein friedliches Treffen aller Clans, welches jeden Vollmond stattfindet.
Alle wichtigen Neuigkeiten, wie Schüler- und Kriegerernennungen, Junge oder sonstige Neuigkeiten werden den anderen Clans durch den jeweiligen Anführer mitgeteilt.

Versammlungsort[Bearbeiten]

Territorium im Wald
Im Waldterritorium der Clans befand sich der Versammlungsort beim Baumgeviert (im Original: Fourtrees).

Territorium am See
Im Seeterritorium der Clans befindet sich der Versammlunsort auf einer Insel in mitten des Sees, der die Clan-Territorien verbindet. Die Insel ist über einen Baumstamm zu erreichen.

Territorium in der Schlucht
Im WolkenClan-Territorium wurde ebenfalls, trotz Fehl der anderen vier Clans, jeden Vollmond eine Clanversammlung abgehalten um den Kriegerahnen nah zu sein. Dazu versammelten sie sich auf einem hochgelegenen Plateau, dem Wolkenfels (im Original: Skyrock).

Waffenstillstand[Bearbeiten]

Während dieser Nacht herrscht Waffenstillstand (im Original: Truce). Kommt es trotzdem zu Auseinandersetzungen, verdunkelt der SternenClan den Mond, was ein sofortiges Ende der Versammlung bedeutet. Der Waffenstillstand ist heilig und im Gesetz der Krieger festgeschrieben, weshalb ein Clan den Zorn des SternenClans auf sich ziehen kann, sollte dieser Waffenstillstand gebrochen werden.
Um eine Versammlung zu beenden schickt der SternenClan meist Wolken über den Mond, wobei Wolken (oder andere Wetterphänomene wie Gewitter oder Sturm) nicht unbedingt mit dem SternenClan zusammenhängen müssen.
Auch wird nicht nach jedem Streit die Versammlung durch den SternenClan aufgelöst, weshalb es an den Anführern liegt Versammlungen rechtzeitig aufzulösen, um den Waffenstillstand zu wahren.