Fuchssprung

Diskussionsthread im Forum


Fuchssprung als Schüler.png Fuchssprung.png

Fuchssprung (im Original: Foxleap) ist ein stämmiger, hübscher, schlanker, rotrostbrauner Kater mit smaragdgrünen Augen.
Er ist ein Krieger aus dem DonnerClan.


Vater - Borkenpelz
Mutter - Rauchfell
Schwestern - Eiswolke, Lärchenjunges (DC/S2) und Buchenjunges
Brüder - Spinnenbein, Weidenpfote und Birkenfall
Mentorin - Eichhornschweif, Ampferschweif (kurzzeitig)


Staffel 3[Bearbeiten]

Der geheime Blick
Er und seine Schwester Eisjunges leben mit Häherjunges, Löwenjunges und Disteljunges in der Kinderstube. Die drei Katzen spielen mit einer Maus und schießen Fuchsjunges mit ihr ab.
Er und Eisjunges lernen von Distelpfote Kampftechniken, nachdem diese zur Schülerin ernannt wird.

Fluss der Finsternis
Fuchsjunges ist noch kein Schüler. Er wird krank.

Verbannt
Er wird mit Eisjunges zum Schüler ernannt und bekommt Eichhornschweif als Mentorin. Ampferschweif vertritt diese als Mentorin.

Zeit der Dunkelheit
Er zeigt Löwenpfote seine neuen Jagdtechniken. Dieser zeigt sich davon aber nur genervt und ignoriert ihn. Bei der Kriegerzeremonie von Mohnpfote und Honigpfote sagt er, dass er _Fuchsfänger_ heißen möchte.

Lange Schatten
Er rauft mit seiner Schwester Eispfote.

Sonnenaufgang
Er ruft Häherfeder, als Weißflug ihre Jungen bekommt.

Staffel 4[Bearbeiten]

Der vierte Schüler
Mittlerweile wurden er und seine Schwester Eiswolke zu Kriegern ernannt.
Auf der großen Versammlung werden erstmals die Kriegernamen der Geschwister verkündet.

Fernes Echo
Im Kampf gegen den SchattenClan zögert Taubenpfote, denn sie möchte nicht gegen ihren Freund Tigerherz kämpfen. Sie ist sehr erleichtert, als Fuchssprung kommt und den SchattenClan-Krieger angreift.

Stimmen der Nacht
Er verliert eine Kralle im Kampf gegen einen Fuchs, der in das Territorium eingedrungen ist. Er ist stolz auf diese Kampfverletzung.
Später fragt er Löwenglut nach dem letzten Kampfzug, den der goldene Kater gegen den Fuchs eingesetzt hat. Es war einer der Tricks, den Löwenglut im Wald der Finsternis gelernt hatte.

Spur des Mondes
Fuchssprung wird von Feuerstern ausgewählt, Häherfeder auf seiner Reise zum Stamm des eilenden Wassers zu begleiten. Er ist sehr aufgeregt.
Als die Katzen auf der Reise einem aggressiven Hauskätzchen begegnen, will Fuchssprung kämpfen, doch Eichhornschweif und Häherfeder halten ihn zurück.
Er ist, wie Taubenflug, nicht sehr angetan von dem kalten Gebirge und versteht nicht, wie dort Katzen leben können.
Als sie den Stamm erreichen, erfindet Eichhornschweif eine Ausrede für ihren Besucht und meint, dass Taubenflug und Fuchssprung etwas über das Leben im Stamm erfahren sollten.
Während einer Jagdpatrouille, auf die Taubenflug und Fuchssprung die Stammeskatzen begleiten, entdecken sie einige der Streuner, die im Grenzkonflikt mit dem Stamm stehen, wie diese mit einem Adler kämpfen, der eine von ihnen verschleppen will. Fuchssprung und Taubenflug überreden die Stammeskatzen, den Streunern zu helfen und als Fels von einem Flügel abrutscht, nimmt Fuchssprung seinen Platz ein. Die Katzen vertreiben den Adler, doch Fuchssprung bleibt mit seinen Krallen im Gefieder hängen und Sturz rettet ihn. Dabei wird sie jedoch vom Adler gepackt und davongeschleppt. Der Stamm macht Fuchssprung für ihren Tod verantwortlich.

Der verschollene Krieger
Fuchssprung wird zum Mentor von Kirschpfote ernannt.
Als sie bei einer Trainingseinheit mit Rosenblatt und Maulwurfpfote von einem Fuchs angegriffen werden, verjagt er zusammen mit Rosenblatt den Eindringling, als dieser die Schüler angreift. Er wird dabei jedoch verwundet und muss Kirschpfotes Training vorübergehend an Wolkenschweif abgeben.
Löwenglut hört Fuchssprung mit Haselschweif darüber reden, dass Distelblatt eine Mörderin sei. Später bezeichnet er bei einer Clanversammlung Distelblatt und Rußherz als "merkwürdig", als sie von ihren Clangefährten gemieden werden.
Als Taubenflug und Efeusee von dem Tunneltraining zurückkehren, bietet Fuchssprung ihnen an, sich mit ihm Frischbeute zu teilen. Er erzählt ihnen, dass Rußherz nun im Heilerbau bleibt.

Sonstiges[Bearbeiten]

Taubenflugs Schicksal
Er wurde im Kampf gegen den Wald der Finsternis schwer verwundet. Häherfeder hält ihn mit Mohnsamen mehrere Tage betäubt während er versucht, die Wunden zu heilen. Doch letztendlich erliegt Fuchssprung seinen Verletzungen.