Flickenfuß

Flickenfuß (im Original: Patchfoot) ist ein schwarz-weißer Kater mit grünen Augen.
Er ist ein Krieger des WolkenClans.


Schüler - Hoppelfeuer
Gefährtin - Kleeschweif
Junge - Sandnase, Vogelschwinge, Honigschweif


Sonstiges[Bearbeiten]

Feuersterns Mission[Bearbeiten]

Bevor Feuerstern ihn zum WolkenClan-Mitglied machte, verbrachte er sein dasein als Einzelläufer. Beim ersten Angriff der Ratten wird er als einziger schwer verletzt. Jedoch wird er von Sandsturm gesund gepflegt. Auch er kämpfte tapfer im zweiten Kampf gegen die Ratten. Am Ende des Buches bekommt er seinen eigenen Schlüler und zwar Hoppelpfote.

Das Schicksal des Wolkenclans[Bearbeiten]

Kleeschweif ist seine Gefährtin und erwartet seine Jungen. Außerdem wird sein Schüler Hoppelpfote zum Krieger Hoppelfeuer ernannt. Flickenfuß geht regelmäßig auf Patrouillien. Als Blattstern mit Scharfkralle und anderen Katzen den Streunern zu Hilfe eilt übernimmt er die Führung des Lagers bis zu ihrer Rückkehr.

Der WolkenClan in Gefahr[Bearbeiten]

Nachdem die Flut das Lager verwüstet hat, überlegt er, gemeinsam mit Rehfarn und Blütenduft, ob sie den WolkenClan verlassen sollen. Diese Überlegungen teilen sie auch Blattstern mit, die scheinbar sehr bestürzt über den möglichen Verlust der drei Katzen ist. Später, als er mitgeholfen hat, die Streunerbande aus dem Lager zu vertreiben, sagt er zu Blattstern, dass er den WolkenClan doch nicht verlassen will. Rehfarn und Blütenduft haben genauso ihre Meinungen geändert.