Feuer und Eis

Diskussionsthread im Forum


1 Feuer und Eis.jpg 1 Fire and Ice.jpg


Feuer und Eis (im Original: Fire and Ice) ist das zweite von sechs Büchern der ersten Warrior Cats-Staffel.

Erscheinungsdatum: 30. September 2008
Übersetzt von: Klaus Weimann
Coverkatze: Vermutlich Graustreif oder Feuerherz (im Original: Tigerkralle)

Plötzlich ertönte vom Waldrand her ein schrilles, hohes Kreischen. Das Blut in Feuerherz' Adern erstarrte – es war derselbe Schrei, den er in seinem Traum gehört hatte.

Aus Feuerpfote, dem jungen Schüler des DonnerClans, ist Feuerherz geworden, ein mutiger Krieger. Als die Zeit der Blattleere kommt, spitzt sich die Situation im Wald zu: Hunger und Not, geheime Bündnisse und die Machtgier einzelner Katzen bedrohen den Frieden im Wald. Ausgerechnet jetzt verstrickt sich Feuerherz' bester Freund Graustreif in eine gefährliche Liebe, die die Freundschaft der beiden auf eine schwere Probe stellt...


In die Wildnis
Feuer und Eis
Geheimnis des Waldes
Vor dem Sturm
Gefährliche Spuren
Stunde der Finsternis


Leserstimmen

Von Krümelpfote (11. Oktober 2010)
Ich dachte nach dem 1. Buch das es nur noch Bergab gehen kann, weil das schon so gut war, aber - WOW!!! - das war auch echt gut:D die Spannung war der wahnsinn und spätestens als ich das 2. Buch durch hatte wusste ich, dass ich ein WC Fan bin!!!

Von - Schattensturm - (4. Juli 2014)
Ich fand es zwar nicht so spannend wie das erste Buch, aber dafür ist Wolkenjunges um so süßer! :love:

Von Winterherz (19.11.2017)
Auch nach mehreren Jahren kann ich mich an den Inhalt des Buches erinnern, als hätte ich es erst gestern gelesen. Ich habe wie immer mit allen Charakteren mitgefiebert, allen voran Graustreif und seine heimliche Liebe.

Von Sonnenfeuer (25.05.2018)
Ich habe genau wie bei Band 1 mitgefiebert wie bei keinem anderen Buch! Z.B. wenn Feueherz wütend war, hätte ich Tigerkralle in der Luft zerfetzen können vor Wut! Und ich mag Graustreif viel zu sehr, als dass ich ihm wegen seiner heimlichen Liebe böse sein könnte.