Fetzohr

Diskussionsthread im Forum


Fetzohr (im Original: Tornear) ist ein graugetigerter Kater mit einem eingerissenen Ohr. Er ist ein Ältester des WindClans.


Schüler - Plätscherbach, Lauftatze, Eulenbart, Hasensprung


Staffel 1[Bearbeiten]

Feuer und Eis[Bearbeiten]

Er wird nur in der englischen Hierachie als Plätscherpfotes Mentor erwähnt.

Geheimnis des Waldes[Bearbeiten]

Fetzohrs Schülerin Plätscherpfote ist nun die Kriegerin Plätscherbach. Er hat gleich danach eine neue Schülerin, Laufpfote. Fetzohr ist auf einer Patrouille mit seinem Schüler Laufpfote und Lahmfuß, der Stellvertreter des WindClans, als sie Feuerherz und Graustreif auf ihrem Territorium entdecken. Fetzohr sagt ihnen, dass sie stets beim WindClan willkommen sind und dankt ihnen noch einmal für ihre Hilfe beim Kampf gegen den Schatten- und FlussClan.

Vor dem Sturm[Bearbeiten]

Auf einer Patrouille mit Moorkralle und Spinnenpfote, entdeckt Fetzohr Blaustern und Feuerherz auf ihrem Territorium. Alle Freundschaft ist erloschen, als der WindClan herausgefunden hat, dass der DonnerClan den Verräter Braunschweif beherbergt. Die Patrouille lässt die zwei DonnerClan Katzen nicht zum Mondstein durch und sie müssen wieder umkehren.

Gefährliche Spuren[Bearbeiten]

Er wird nur in der Hierarchie erwähnt. Seine Schülerin ist nun eine Kriegerin mit dem Namen Lauftatze.

Stunde der Finsternis[Bearbeiten]

Auf einer Patrouille mit Moorkralle und einem unbekanntem Schüler trifft er auf Feuerherz und Rußpelz die grade zum Mondstein reisen. Dort möchte Feuerherz seine neun Leben in Empfang nehmen. Fetzohr fragt sie, was sie hier tun und erlaubt ihnen weiter durch ihr Territorium zu ziehen. Er wünscht Feuerherz alles Gute als Anführer und sagt, obwohl er sehr jung ist, wird er ein ausgezeichneter Anführer werden. Im Kampf gegen den BlutClan liegt Fetzohr bewegungslos am Boden, doch er stirbt nicht in diesem Kampf.

Staffel 2[Bearbeiten]

Mondschein[Bearbeiten]

Als Blattpfote und Ampferschweif sich auf dem WindClan-Territorium umschauen, um zu sehen, wie weit die Zweibeiner dort den Wald zerstört haben, werden sie von Fetzohr, Moorkralle und einem unbekannten getigerten Kater entdeckt. Fetzohr greift die beiden an, da er glaubt, sie würden den WindClan ausspionieren. Die beiden DonnerClan-Katzen können ihm entkommen und flüchten ins FlussClan-Gebiet. Dort hilft ihnen Mottenflügel, die WindClan-Katzen zu vertreiben. Ampferschweif gelingt es, Fetzohr festzunageln und lässt ihn kurz darauf los. Fetzohr rennt zurück ins WindClan-Gebiet. Als Feuerstern in Richtung WindClan-Gebiet geht, um mit Riesenstern zu reden, beobachten ihn Fetzohr und Moorkralle, wie sie auf DonnerClan-Gebiet jagen. Sie flüchten in Richtung ihres Territoriums und warnen Riesenstern.

Morgenröte[Bearbeiten]

Er reist mit den anderen Katzen zum See-Territorium.

Sternenglanz[Bearbeiten]

Er hat mit Eulenpfote einen neuen Schüler.

Dämmerung[Bearbeiten]

Sein Schüler Eulenpfote wurde zum Krieger ernannt und heißt jetzt Eulenbart.

Sonnenuntergang[Bearbeiten]

Auf der Großen Versammlung kämpft er gegen Habichtfrost und ignoriert die Aufforderungen von Nebelfuß.

Staffel 3[Bearbeiten]

Der geheime Blick[Bearbeiten]

Fetzohr ist nun der Mentor von Hasenpfote.

Fluss der Finsternis[Bearbeiten]

Fetzohr und Hellschweif jagen mit ihren Schülern an der DonnerClan-Grenze, wo sie auf Borkenpelz treffen. Hasenpfote gibt ausversehen zu, dass der SchattenClan nicht genug Beute findet. Er ist Teil der Patrouille, welche Blattsee und Häherpfote zu Kurzstern bringt.

Verbannt[Bearbeiten]

Sein Schüler Hasenpfote wird zum Krieger Hasensprung ernannt.

Zeit der Dunkelheit[Bearbeiten]

Fetzohr kämpft während des Kampfes gegen den DonnerClan gegen Farnpelz.

Sonnenaufgang[Bearbeiten]

Fetzohr ist Teil der WindClan Patrouille, die eine Gruppe DonnerClan Katzen zu Kurzstern bringt. Später begleitet er Kurzstern zum DonnerClan, um Feuerstern dazu zu bringen, Sol wegzuschicken.

Staffel 4[Bearbeiten]

Der vierte Schüler[Bearbeiten]

Fetzohr setzt sich zur Ruhe und wird ein Ältester.

Spur des Mondes[Bearbeiten]

Er beredet sich mit anderen Ältesten auf der Versammlung und meint, dass Ameisenpelz' Wunden von einem Hund stammen. Nach seinem Tod will Fetzohr nicht glauben, dass es eine Katze gewesen sein konnte.

Sonstiges[Bearbeiten]

Mistystar's Omen[Bearbeiten]

Es wird erwähnt, dass er einen Husten hat.