Fernes Echo

Diskussionsthread im Forum

Cover der Erstausgabe[Bearbeiten]

Fernes Echo.jpg

Allgemeine Angaben[Bearbeiten]

Fernes Echo (im Original Fading Echos) ist das zweite von sechs Büchern der vierten Warrior Cats Staffel Zeichen der Sterne.

Erscheinungsdatum: 7. April 2014
Übersetzt von: Friederike Levin
Coverkatze: Vermutlich Tigerherz, Tigerstern oder Steinsager (im Original Flammenschweif)

»Es gibt noch eine Schülerin«, knurrte Tigerstern. »Sie hat große Macht. Sie muss sich uns anschließen, damit der Kampf ausgeglichen ist.«

Die Schülerin Taubenpfote hat eine besondere Gabe. Es scheint, als sei sie die Auserwählte mit der Macht der Sterne. Aber wozu sollen sie, Häherfeder und Löwenglut diese Macht überhaupt verwenden? Taubenpfote trägt schwer an ihrem Geheimnis. Am liebsten würde sie ihrer Schwester Efeupfote alles erzählen. Efeupfote dagegen versteht nicht, was mit ihrer Schwester geschieht. Sie sucht Zuflucht in ihren Träumen, wo sie Katzen findet, die ihr Großes versprechen. Kann sie ihnen trauen?

Alle Bände der 4. Staffel[Bearbeiten]

Der vierte Schüler
Fernes Echo
Stimmen der Nacht
Spur des Mondes
Der verschollene Krieger
Die letzte Hoffnung