Federsturm

Federsturm (im Original: Featherstorm) ist eine braun getigerte Kätzin.
Sie ist eine Königin aus dem SchattenClan.


Gefährten - Hansi (ehemals), Gewitterflügel
Tochter - Dämmerwolke
Söhne - Fetzenstern, Brandwind, Moospfote, Wühlmauspfote
Schüler - Rostfell


Sonstiges[Bearbeiten]

Blausterns Prophezeiung
Federsturm tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Königin aufgelistet.

Streifensterns Bestimmung
Federsturm tritt im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Königin aufgelistet.

Gelbzahns Geheimnis
Sie ist gemeinsam mit Glanzblüte in der Kinderstube und ihre beiden Jungen sind Fetzenjunges und Brandjunges. Sie macht um den Vater der beiden Jungen ein großes Geheimnis. Der Clan munkelt, dass ihr Gefährte vielleicht ein Hauskätzchen war. Deshalb werden ihre Söhne auch von Nussjunges als Hauskätzchen bezeichnet.
Ihre Jungen werden schon bald darauf zu Schülern ernannt und Federsturm wird wieder eine normale Kriegerin.
Mit Gewitterflamme hat sie dann drei Junge, Dämmerjunges, Moosjunges und Wühlmausjunges. Ihr Sohn Moosjunges wird von Braunstern zum Schüler ernannt, obwohl er noch ein Junges ist. Federsturm versucht Widerstand zu leisten, allerdings scheitert sie.
Alle Jungen der Kinderstube werden zum Trainingsplatz gebracht, wo sie ihr erstes Kampftraining haben sollen. Bei diesem Training wird ihr Sohn Moospfote aus versehen durch einen Fehler von Braunstern und Nasspfote getötet, Federsturm trauert sehr um ihn. Nach dem Training macht Braunstern alle Junge zu Schülern. Federsturm wird vom SchattenClan Anführer zu den Ältesten geschickt. Kurze Zeit später stirbt ihr Sohn Wühlmauspfote nachdem er sich beim Training einen Rattenbiss zu gezogen hatte, der sich entzündete.

Riesensterns Rache
Sie taucht nicht auf, ist in der Hierarchie aber als Königin aufgelistet.