Eschenstern

Diskussionsthread im Forum


Eschenkralle als Schüler.png

Eschenkralle (im Original: Rowanclaw) ist ein dunkel rötlich-brauner Kater.
Er ist Krieger im SchattenClan.


Gefährtin - Bernsteinpelz
Söhne - Flammenschweif, Tigerstern II
Tochter - Lichtfell
Mentor – Schiefzahn
Schüler - Efeuschweif, Krallenpfote


Staffel 1[Bearbeiten]

Gefährliche Spuren
Er wird nur in der englischen Hierarchie als Schüler von Schiefzahn gelistet.
Außerdem erwähnt ihn Tigerstern, wenn auch nicht namentlich, auf einer Großen Versammlung.

Stunde der Finsternis
Er wird nur in der englischen Hierarchie als Schüler von Schiefzahn gelistet.


Staffel 2[Bearbeiten]

Mitternacht
Eschenkralle und sein Schüler Krallenpfote werden im Gegensatz zu den englischen Büchern nicht in der Hierarchie aufgelistet.

Mondschein

Er wird noch immer nicht in der Hierarchie erwähnt.

Morgenröte
Er wird in der Hierarchie erwähnt.

Sternenglanz
Eschenkralle attackiert Brombeerkralle nachdem der DonnerClan-Krieger zufällig die neue Grenze überschreitet. Bernsteinpelz stoppt ihn und sagt, sie sollen so früh noch nicht kämpfen. Er verspottet sie und nennt sie eine HalbClan-Katze und behauptet sie sei illoyal.

Dämmerung
Sein Schüler Krallenpfote wird von Susan und Jacques getötet. Als Schwarzstern eine Patrouille dorthin leitet, werfen Susans und Jacques'Zweibeiner Dinge auf die Katzen. Zedernherz' Fuß wird verletzt. Brombeerkralle bietet ihnen Hilfe gegen die Hauskätzchen an und Schwarzstern willigt ein.

Sonnenaufgang
Er ist dabei als der SchattenClan seine Duftmarken auf DonnerClan Gebiet setzt und wird von einer Patrouille ertappt. Der SchattenClan ist in der Überzahl doch DonnerClan-Schüler holen Verstärkung und treiben so den SchattenClan zurück.


Staffel 3[Bearbeiten]

Verbannt
Als Brombeerkralle und Löwenglut in das SchattenClanLager kommen, um Bernsteinpelz zu holen, um sich nochmals auf die Reise zu den Stammeskatzen zu machen, fängt Rostfell an, als sie zu stimmt, ihr vorzuwerfen, dass sie immer noch nicht gegenüber ihrem Clan loyal ist. Eschenkralle geht dazwischen und sagt, dass es unsinnig sei, Bernsteinpelz vor zu werfen, dass sie nicht loyal ist. Er hatte im Gegensatz zu anderen nicht vergessen, dass die Stammeskatzen ihnen viel geholfen hatten.


Staffel 4[Bearbeiten]

Der vierte Schüler
Er leitet eine Patrouille. Pilzkralle grüßt ihn, doch er erhält keine Antwort von der Patrouille.

Fernes Echo
Eschenkralle und Rostfell stützen Schwarzstern während des tödlichen Kampfes gegen den DonnerClan. Man sieht ihn auch gegen Löwenglut kämpfen.

Stimmen der Nacht
Er wird nach Rostfells Tod neuer Stellvertreter.


Staffel 6[Bearbeiten]

Die Mission des Schülers
Folgt

Donner und Schatten
Folgt

Zerrissene Wolken
Sein Clan glaubt nicht mehr an ihn und wünschen sich, Tigerherz würde Anführer werden. Später jedoch verschwindet Tigerherz und niemand weiss, wohin er gegangen ist. Auf einer großen Versammlung verkündet Eschenstern schliesslich, dass er den SchattenClan auflösen wird. Er fragt Blattstern ob er und die aus einem Clan die wollen, sich ihnen anschließen dürfen. Blattstern erlaubt es und dürfen auch das Territorium des SchattenClans übernehmen. Als Baum vorführt was seine spezielle Gabe ist, sagt Eschenstern, dass er von nun an wieder Eschenkralle heißen wird.


Sonstiges[Bearbeiten]

Brombeersterns Aufstieg
Nachdem Schwarzstern gestorben ist, wird er zum neuen Anführer des SchattenClans. Er verweigert jegliche Hilfe vom DonnerClan und ist demnach wütend, als ihm der DonnerClan doch jedes Mal hilft. Bei den Hauskätzchen und bei den Dachsen. Bei der großen Versammlung ist er am Anfang nicht gerade begeistert vom neuen Gesetz, das Brombeerstern vorschlägt. Schlussendlich willigt er aber doch ein.

Tigerherz Schatten
Er bittet Tigerherz Anführer zu werden, doch dieser lehnt ab, denn er fühlt sich noch nicht bereit. Eschenstern wird von seinen Clangefährten immer mehr in Frage gestellt und scheint nicht mehr der einst starke Anführer zu sein. Als Tigerherz wieder zu den Clans zurückkehrt hat er wieder seinen alten Kriegernamen angenommen und ist in der Zwischenzeit verstorben. Bei der Anführer-Zeremonie von Tigerherz gibt er ihm. Er gibt ihm ein Leben für Stärke und sagt, dass er nicht verweichlicht werden soll und das machen soll, was für den Clan gemacht werden muss.

Tigerstar's Fury
Tigerkralle lässt Eschenpfote gemeinsam mit Eichenpfote trainieren und spornt die beiden jungen Kater an, auch ihre Krallen zu nutzen. Dann wird er jedoch von Triefnase abgelenkt und wendet sich von den Schülern ab.

Leafpool's Wish
Er taucht im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger aufgelistet.

Taubenflugs Schicksal
Er geht nach dem Kampf gegen den Wald der Finsternis mit Schwarzstern zum DonnerClan. Schwarzstern kann kaum reden, weswegen Eschenkralle ihm helfen muss. Sie fragen, was sie mit den Katzen machen sollen, die mit dem Wald der Finsternis trainiert haben. Sie machen ein treffen auf der Insel mit den betroffenen Katzen und den Anführern ab.

Tigerstern und Sasha
Er kommt im Manga vor, als er Tigerstern und Schiefzahn auf einer Jagdpatrouille begleitet. Dort wird er von Tigerstern geprüft und ihm gelingt es nicht, vor dessen Augen einen Frosch zu fangen. Daraufhin taucht Sasha auf und übergibt die Beute dem SchattenClan. Er wird jedoch fälschlicherweise im Manga als Vogelbeerpfote übersetzt.