Elsterpelz

Elsterpelz (im Original: MacGyver) ist ein schwarz-weisser Kater.
Er ist ein Krieger im WolkenClan.


Schülerin - Tausprung


Staffel 6[Bearbeiten]

Dunkelste Nacht
Folgt

Fluss aus Feuer
Folgt


Sonstiges[Bearbeiten]

Das Schicksal des WolkenClans
Er ist ein Tageslichtkrieger und wird deshalb von vielen im Clan nicht richtig akzeptiert. Als er und sein Freund Weißmond auf einem schmalen Felsüberhang vor einer der neuen Höhlen anfangen rum zu albern und alle anderen Katzen die Arbeit machen lassen verbannt Blattstern die beiden für einen Mond aus dem Lager, weil sie auch vorher nicht viel Beutegefangen haben und dem Clan nie das gebracht haben was sie bei der Kriegerzeremonie versprochen haben. Einen Mond später bedauert Elsterpelz sein Verhalten und freut sich, dass er endlich seine Freunde und den Clan wiedersieht. Als die vier Zweibeinerort-Katzen zu Kriegern gemacht werden ist Elsterpelz nicht dafür. Viele Katzen sind gegen die Zeremonie gewesen. Unter ihnen Salbeipfote, Blütenduft alle Tageslichtkrieger und auch Bienenwolke, Wespenbart und Kleeschweif.
Er ist beleidigt, dass beide Angriffe, den auf die Ratten und den auf den Zweibeiner, ohne die Tageslichtkrieger ausgeführt wurden. Elsterpelz weigert sich auch, mit Cora, Kohle, Klops oder Stock auf Patrouille zu gehen. Auch bei dem letzten Angriff im Zweibeinerort ist er nicht dabei.

Ravenpaw's Farewell
Er kommt nur einmal kurz vor, als Scharfkralle die Patrouillen einteilt, um den Kampf gegen die Hauskätzchen vorzubereiten. Elsterpelz sagt, dass die Tageslichtkrieger hierbleiben würden und auch mitkämpfen würden, auch wenn das in der Nacht sein würde.