Der Fluss

Der Fluss ist im Gebiet des FlussClans. Er liegt direkt an der Grenze zum DonnerClan. In ihm schwimmen kräftige Fische, doch am Rand des Flusses haben Zweibeiner ein Fischerhaus gebaut, mit dem sie das Wasser vergiften. Die Fische und der Fluss können sich aber wieder erholen. In der Blattfrische verwandelt sich der Fluss jedoch so manches Mal in eine tödliche Falle. Der Fluss entspringt im hintersten Teil des WindClan-Territoriums. Dieser wird plötzlich zum Wasserfall, welcher sehr gefährlich ist. Viele Katzen sind schon in den Stromschnellen ertrunken. Danach zweigt der Fluss etwas schmaler ins Territorium des DonnerClans. Jedoch bildet der breitere Fluss immer noch die Grenze der beiden Clans. Dieser ist meistens gut zu durchschwimmen, wird jedoch meistens schwer zu überqueren, sobald die Schneeschmelze kommt. Diese wird meist für Junge zum Verhängnis.
In der Blattleere testen Krieger des FlussClans meistens aus, ob es eine Katze tragen kann, um einen Einbruch zu vermeiden. Manchmal dürfen sogar Junge darauf toben, jedoch nur wenn es als sehr sicher gilt.