Brechendes Eis

Brechendes Eis (im Original: Shattered Ice) ist ein grau-weißer Kater mit grünen Augen.
Er ist ein Krieger im FlussClan.


Staffel 5[Bearbeiten]

Der Sonnenpfad
Er verlässt mit den anderen Katzen die Berge.

Der leuchtende Stern
Nach dem Kampf gegen Wolkenhimmel geht er mit Großer Schatten und den anderen wieder zurück ins Lager. Bei der nächsten Versammlung rätselt auch er, wie die anderen, was die Sternenkatzen wohl meinen.
Nach dem Kampf gegen Einauges Streuner, begleitet er Wolkenhimmel in sein Lager zurück. Wolkenhimmel entschuldigt sich bei ihm für sein früheres Verhatlen gegenüber ihm. Brechendes Eis sagt zu ihm dann, dass er immer wusste, wer er tief im Inneren wirklich ist.

Der geteilte Wald
Beim Steinewerfen, welche Katze wohin gehen will, legt er seinen Stein in den Kreis von Strömender Fluss' Lager, wie auch Getupfter Pelz.
Strömender Fluss erzählt Grauer Flug einmal, als dieser fragte, dass sie sich gut bei ihm einleben und er sie herzlich willkommen geheissen hat.

Sonstiges[Bearbeiten]

Riesensterns Rache
Sandginster erzählt Riesenjunges, wie Brechendes Eis vor langer Zeit als erste WindClan-Katze angefangen hat, Tunnel zu graben und dort zu jagen, als sein Clan in einer harten Blattleere nichts zu fressen hatte. Er hatte keinerlei Erfahrung, nur seine eigene Kraft und den Willen, seinem Clan zu helfen. Er gilt als Urvater der Tunnelwächter.

Mottenflugs Vision
Folgt

Thunderstar`s Echo
Er taucht im Buch nicht auf, ist aber in der englischen Hierarchie als Krieger aufgelistet.