Bienenwolke

Bienenwolke (im Original: Tinycloud) ist eine kleine, weiße Kätzin mit schönen blauen Augen.
Sie ist eine Kriegerin des WolkenClans.


Mutter - Kleeschweif
Brüder - Hoppelfeuer, Kieselschatten
Mentor - Spatzenpelz
Schüler - Glockenblatt oder Rileypool


Sonstiges[Bearbeiten]

Feuersterns Mission
Feuerstern, Sandsturm und Scharfkralle retten sie und ihre Familie, als ein Fuchs sie angreift. Im Clan erhalten sie die Namen Bienenjunges, Hoppeljunges und Kieseljunges und ihre Mutter heißt nun Kleeschweif. Am Ende des Buches wird sie zur Schülerin Bienenpfote ernannt. Ihr Mentor ist nun Spatzenpelz, der neu ernannte Krieger.

Das Schicksal des WolkenClans
Am Anfang findet die Kriegerzeremonie von ihr und ihren beiden Brüdern statt. Bienenpfote heißt nun Bienenwolke und ihre Brüder Hoppelfeuer und Kieselschatten. Bienenwolke mag ihren Namen zunächst nicht, aber Blattstern muntert sie auf.
Zunächt muss sie der WolkenClan-Heilerin Echoklang viel helfen, was ihr bald auf die Nerven geht. Als sie mit Blattstern spricht, willigt die ein, dass Bienenwolke sich mehr auf ihr Kriegerleben konzentrieren kann. Sie ist ein bisschen enttäuscht, als sie nicht mit darf um Tricksers Lager anzugreifen.

Ravenpaw`s Farewell
Sie kommt nur einmal vor. Als der WolkenClan den Kampf gegen die Hauskätzchen gewinnt, kehren sie zum Lager zurück. Dort fragt Blattstern Riley und Bella ob sie Schüler des WolkenClans werden wollen. Sie sagen ja und erhalten ihre Schülernamen. Blattstern fragt Bienenwolke und Nesselspritzer, ob sie ihre Mentoren werden wollen. Beide sagen ja.