Weißkralle

Weißkralle (im Original: Whiteclaw) ist ein dunkelbrauner Kater mit weißen Pfoten und bernsteinfarbenen Augen.
Er ist Krieger im FlussClan.

Schnellübersicht[Bearbeiten]

Diskussionsthread im Forum

Charakterzusammenfassung
Achtung! Dieser Bereich beinhaltet Spoiler!

Weißkralle ist ein FlussClan-Krieger unter Streifensterns Führung in den alten Clan-Territorien. Nachdem seine leibliche Mutter Sonnenfisch verstirbt, ist Leopardenfell eine Mutterfigur für ihn. Sie übernimmt auch nach dem Ableben seines ersten Mentors Weißzahn seine Ausbildung zum Krieger. In einem Konflikt zwischen einer aus Donner- und WindClan-Katzen bestehenden Katzen und einer FlussClanpatrouille stürzt Weißkralle über eine Klippe in den Fluss und ertrinkt. Als SternenClan-Katze gibt er Leopardenstern eines ihrer neun Leben.

Zusammenfassung

Familie

Eltern Sonnenfisch Käferbart
Geschwister Rotfellschweif Grasbart

Ausbildung

Mentor
Weißzahn
Leopardenstern

Namen

Schüler Krieger
Weißpfote Weißkralle

Staffel 1[Bearbeiten]

Feuer und Eis
Er stirbt bei einem Grenzkampf, als der FlussClan Feuerherz und Graustreif erwischt, wie sie begleitet von WindClan-Katzen ihr Territorium durchqueren. Graustreif und Weißkralle kommen zu nah an die Schlucht und Weißkralle fällt hinab. Sein Tod wurde von Rindengesicht prophezeit. Das Zeichen bekam er durch rote Wolken bei Mikuschs Hof, durch die er dann einen unnötigen Tod vorhersagte. Als Leopardenfell sieht, wie Weißkralle in die Schlucht fällt, beendet sie den Kampf und sagt, dass sein Tod gerächt werden wird.

Special Adventures[Bearbeiten]

Leopardensterns Ehre
folgt.

Quellen[Bearbeiten]