Lange Schatten

Lange Schatten.jpg Long Shadows.jpg
Covergalerie

Allgemeine Angaben[Bearbeiten]

Lange Schatten (im Original Long Shadows) ist das fünfte von sechs Büchern der dritten Warrior Cats Staffel "Die Macht der Drei".

Erscheinungsdatum: 15. Juli 2013 (Deutsch), 25. November 2008 (Englisch)
Autorin: Cherith Baldry
Übersetzer*in: Friederike Levin
Verlag: Beltz & Gelberg
ISBN: 978-3-407-81146-2 (Erstausgabe)
Seitenzahl: 343 (Erstausgabe)
Coverkatze: Aschenpelz oder Schwinge des Hähers (im Original: Aschenpelz)
Covergestaltung: Johannes Wiebel (Deutsch), Owen Richardson (Englisch)

Leseproben:
Deutsche Leseprobe [Quelle 1]
Englische Leseprobe [Quelle 2]

Hörbuch:
Sprecher*in: Marlen Diekhoff
Hördauer: 385 Minuten (gekürzte Ausgabe)
Erscheinungsdatum: 08. Juli 2013
ISBN: 978-3-407-81147-9

Klappentext[Bearbeiten]

»Unseren Clans droht große Gefahr. Sie stehen am Rande eines Abgrunds, der sie bald für immer verschlingen könnte.«

Seit sich der SchattenClan unter der Führung des mysteriösen Sol vom SternenClan losgesagt hat, droht die Ordnung der vier Clans zu zerbrechen.
Wie sollen Häherpfote, Distelblatt und Löwenglut die Katzen des Waldes nur überzeugen, dass ihre Ahnen weiterhin über sie wachen und das Gesetz der Krieger lebenswichtig für sie alle ist?
Doch plötzlich erfahren die Geschwister etwas, das ihr eigenes Leben völlig auf den Kopf stellt.
Während sie sich fragen, wem sie noch glauben können, geschieht im DonnerClan ein schreckliches Unglück ... [Quelle 3]

Grobe Zusammenfassung[Bearbeiten]

Folgt

Alle Bände der 3. Staffel[Bearbeiten]

Der geheime Blick
Fluss der Finsternis
Verbannt
Zeit der Dunkelheit
Lange Schatten
Sonnenaufgang

Handlung[Bearbeiten]

Achtung! Dieser Bereich beinhaltet Spoiler!
Folgt

Unterschiede im Hörbuch[Bearbeiten]

Folgt

Leser*innenstimmen[Bearbeiten]

Zum Diskussionsthread im Forum

Von Flamerain (08. Februar 2014)
Lange Schatten ist von allen Warrior Cats mein absolutes Lieblingsbuch. In den Bänden davor passiert immer recht wenig, aber in diesem Buch passiert ständig irgendetwas wichtiges.

Von Cheya (14. Oktober 2013)
Ich fand das Buch total gelungen. Sieht so aus, als ob die Autorinnen wieder in Schwung kommen!

Von Lichtblatt (12. Januar 2014)
Meine Meinung ist, dass ziemlich wenig Spannung da ist. Nur am Ende ist es so gestaltet, dass man auf den nächsten Band sehnsüchtig wartet.

Hierarchien[Bearbeiten]

Folgt

Quellen[Bearbeiten]

  1. beltz.de
  2. harpercollins.com
  3. Klappentext der deutschen Erstausgabe