Fallende Feder

Diskussionsthread im Forum


Fallende Feder (im Original: Falling Feather) ist eine weiße Kätzin mit blauen Augen.
Sie lebt im Wald unter der Führung von Wolkenhimmel.


Bruder - Schrei der Dohle


Staffel 5[Bearbeiten]

Der Sonnenpfad[Bearbeiten]

Folgt

Donnerschlag[Bearbeiten]

Als Brechendes Eis und Donner in Wolkenhimmels Territorium eigedrungen sind, entdecken Blume und Blatt die beiden. Blume will Brechendes Eis gerade angreifen als Fallende Feder und Mondschatten dazukommen und Fallende Feder erklärt, dass Brechendes Eis ihr das Leben gerettet hat.
Fallende Feder ist im Feuer bei Wolkenhimmels Gruppe. Als Donner zu den Waldkatzen geht und mit Wolkenhimmel trainiert begegnen sie auf dem Rückweg einer Jagdpatrouille, bei der auch Fallende Feder dabei ist. Sie spricht öfters mit Donner. Als Donner zu Wolkenhimmel sagt, er solle aufhören das Territori-um auszubreiten, hört Fallende Feder aufmerksam zu und als Donner dann von einem Fuchs angegriffen wird, ist sie sofort kampfbereit. Fallende Feder begleitet Donner und Frost an den Waldrand, als die beiden den Wald verlassen und sie spielt mit dem Gedanken, ebenfalls mitzugehen.

Der Erste Kampf[Bearbeiten]

Wolkenhimmel wirft ihr vor, nicht loyal genug zu sein, da er gehört hat, dass sie zu Donner und Frost gesagt hat, dass sie am liebsten mitkäme. Schliesslich wird ein Streit daraus bis Wolkenhimmel ihr die Krallen über die Schnauze zieht worauf sie still ist. Als sie wieder ins Lager kommt, geht sie zu Flinkes Wasser und die beiden Kätzinnen stecken tuschelnd die Köpfe zusammen. Als Wolkenhimmel eine Ver-sammlung einberuft, bestraft er Fallende Feder und sagt, jede Katze dürfe ihr Befehle erteilen und ihr Beute wegnehmen. Fallende Feder ist tief gekränkt. Als sich die Waldkatzen ihre Kampftechniken vorführen, wird Fallende Feder erwähnt. Fallende Feder weckt Wolkenhimmel als Dorne und Tau ins Lager eindringen und sich ihnen anschliessen wollen. Fallende Feder ist dabei, als Schrei der Dohle und Donner mit Wol-kenhimmel sprechen wollen. Sie ist beim Kampf am Ende des Buches dabei und Kämpft gegen ihren Bru-der Schrei der Dohle. Sie töten sich gegenseitig. Als sie zu den Geisteskatzen gehen, verzeihen sie sich gegenseitig.