Zurück in die Wildnis

2018 erhalten die Bände der ersten Staffel der Warrior Cats ein ganz neues Aussehen. Maaunnz!
Wir haben euch bei der Vorstellung der Cover gefragt, welches euch am besten gefällt. 

ab 5. März 2018

Bislang haben 432 Katzenkrieger abgestimmt.
Eine Mehrheit von 53.94% fand das Cover von »In die Wildnis« am schönsten. Darauf zu sehen: Natürlich Sammy, alias Feuerpfote! 
 

Ohne Frage, das ist die wichtigste Figur in diesem allerersten Warrior Cats-Band. Mit unerschrockenem Blick schaut uns der feuerrote Kater aus seinen smaragdgrünen Augen an, auffällig auch: die aufmerksam gespitzten Ohren. Mit kleinen Details gelingt es der Illustratorin Kat Menschik den mutigen Charakter von Sammy genau einzufangen – was mit den Fotos so bisher nicht möglich war. Der Fokus des Covers liegt jetzt eben klar auf dem Hauptprotagonisten und stellt diesen in seiner ganzen Individualität dar.

Fällt euch was auf? Genau: Das Cover von Band 3 »Geheimnis des Waldes« hat sich noch einmal ein wenig verändert. Wir standen in regem Austausch mit den Leadern des Warriorcats-Forums, haben uns ihre Anmerkungen zu der abgebildeten Katze zu Herzen genommen und die Illustratorin hat die Merkmale der Katze noch deutlicher hervorgehoben.

ab 5. März 2018
ab 14. Mai 2018

103
Was maunzt du dazu?

neuste älteste
Flammenstern🐈

So lernen wir wie es ist zu verstehen

Flammenstern🐈

Belz Stern ich habe deine Interesse an den neuen Covern gemerkt und all deine Nachrichten angesehen, aber wieso machst du neue Cover die nur 4 Katzenkriegern gefallen, die alten sind schön genug man kann es nicht besser machen, du hast dein bestes gegeben aber das ist enttäuschend.

Hast du, habt ihr vergessen wofür wir diese Bücher lesen, ich nicht.

Sie machen Gefühle deutlich, versetzen uns in ihre Katzenleben, dadurch nehmen wir Trauer wahr, so können manche ihr Leben entscheiden, so

Flammenstern🐈

Ich glaube das auf dem 2 Band Rußpfote drauf ist und am 3 Tigerkralle aber er sieht ihm nicht wirklich ähnlich

Mir haben die alten Bände deutlich besser gefallen hoffentlich bleiben die alten auch sie wahren so mysteriös und schöner mit den Fotos

Füchschen

Ich habe die ersten drei Cover dieser Ausgabe in der „Buch Aktuell“ gesehen und mich sofort verliebt. Zeitlos schön!
Eigentlich bin ich mit dem Jahrgang 91 wohl nicht wirklich Teil der Zielgruppe – aber als Katzenfan kann ich jetzt nicht mehr nein sagen.
Fragt sich jetzt nur, ob ich mir wirklich das Staffel-Abo gönnen soll. Wie viel würde denn ein Buch ohne Abo-Vergünstigung kosten?
Schnurrende Grüße!

Weißauge

Diese neuen Cover sollte es nur für diese Auflage geben, oder in Zukunft getrennt von den Original-Covern erhältlich sein. Ich würde diese Cover/diese Ausgabe als eine Sonderausgabe betrachten, die anlässlich des 10. Jahrestags erscheinen. (Auch in anderen Buchreihen, sind solche Sonderausgaben meist schlichter, dafür aber gefühlvoller gestaltet). Und Sonderausgaben sind bei „echten Sammlern“ echt beliebt… DIese Art von
Cover könnte sich auch in den nächsten Sonderausgaben bewähren.