Wir lüften das Coverkatzen-Geheimnis!

Seit Anfang März sind die ersten beiden Bände der ersten Staffel mit den von Kat Menschik gestalteten Covern im Buchhandel erhältlich. Lange haben wir euch rätseln lassen, welche Katzen wir auf den neuen Umschlägen zeigen. Jetzt lüften wir das Geheimnis!

Band 1: In die Wildnis

In diesem allerersten Band ist Sammy alias Feuerpfote ohne Frage die wichtigste Figur. Mit unerschrockenem Blick schaut uns der feuerrote Kater aus seinen smaragdgrünen Augen an, auffällig auch: die aufmerksam gespitzten Ohren. Mit kleinen Details gelingt es der Illustratorin Kat Menschik den mutigen Charakter von Sammy genau einzufangen – was mit den Fotos so bisher nicht möglich war. Der Fokus liegt jetzt klar auf dem Hauptprotagonisten und stellt diesen in seiner ganzen Individualität dar.

Band 2: Feuer und Eis

Blaustern, Graustreif oder vielleicht Weißpelz? Ihr konntet euch nicht einigen, welche Katze auf dem zweiten Band zu sehen ist. 

Tatsächlich ist auf diesem Cover Blaustern  zu sehen! Ihre klugen Entscheidungen als Anführerin des DonnerClans sind es, die die Handlung des zweiten Bands entscheidend prägen. Darum fiel die Wahl auf sie. Kat Menschik legte bei ihrer Interpretation von Blaustern den Fokus ganz klar auf die leuchtenden eisblauen Augen der klugen Katze. Diesem Blick widersetzt sich so schnell keiner! Das weiche, dichte Fell, blaugrau mit einer Spur Silber um die Schnauze, leuchtet auf Kat Menschiks Cover hell im Mondschein. Vielleicht ist hier ein Moment während der Großen Versammlung festgehalten? Das überlassen wir ganz eurer Interpretation. 

Band 3: Geheimnis des Waldes

Bei der Katze auf dem dritten Cover wart ihr euch hingegen ziemlich sicher: Das muss Tigerkralle sein! Und damit hattet ihr Recht!

Unverkennbar mit der Narbe quer über den Nasenrücken und seinem zu einem tiefen „V“ gespaltenen Ohr. Mit gelben Augen blickt er durchdringend vom Cover auf uns herab. Der Kater, zu diesem Zeitpunkt zweiter Anführer des DonnerClans, nimmt in »Geheimnis des Waldes« großen Einfluss auf die Handlung – und darum gab es keinen Zweifel, dass er auf dieses Cover muss. 

55
Was maunzt du dazu?

neuste älteste
Beltz-Stern

Liebe Katzenkrieger! Wir haben natürlich registriert, dass den meisten, die hier diskutieren, die klassische Gestaltung besser gefällt. Mit unseren Beiträgen möchten wir euch aber gern zeigen, was wir in den neuen Covern sehen: eine einzigartige Plattform für die Charaktere aus Staffel I, die uns besonders ans Herz gewachsen sind. Kat Menschik ist das mit ihren Illustrationen gelungen, mit ihnen zeigt sie ihre Vorstellung von Feuerherz, Blaustern und Tigerkralle. Wir hoffen, ihr versteht das.

Frostwind

Ah, okay, das kann ich verstehen. Es ist ja klar, dass jeder eine andere Vorstellung hat…und die Zeichnungen an sich finde ich eigentlich schon gelungen, Blaustern passt z.B. relativ in mein Bild rein. Tigerkralle nicht ganz so, aber da das Bild eigentlich perfekt in meine Vorstellung von Gelbzahn passt, kann ich mir auch einfach denken, es wäre sie^^

Rosenjunges(Bones : Luchs)

Ich verstehe das auch aber , wie schon viele gesagt haben, es zerstört irgendwie die Vorstellung und ganz erhlich Feuerpfote ist doch nicht orangerot oder doch? und Blaustern sieht genau ( nach meiner Vorstellung) wie Silberfluss aus und Tigerkralle ist …. naja er passt nicht zu meiner Vorstellung . Tut mir leid wegen der kritik … eigentlich sind sie ja gut gezeichnet .

Frostwind

(ach ja, wahrscheinlich habe mit meinem Kommentar unten etwas überreagiert, sorry)

Buchenpfote

Verstehen tue ich das auf jeden Fall, das ändert aber nichts daran, dass ich das alte Cover viel schöner finde.
Beltz-Stern, bleiben bei den Taschenbüchern eigentlich die alten Cover?

Löwenblüte

Oha das hoffe ich meegaa… Ich finde die alten auch viel schöner, schon allein wegen ihrer Hintergrundbilder und den wirklich realen Katzen x3 Und auch die schöne Goldene schrift ist da schöner!

Blütenkristall/Kristallglanz 💎💎💎

Joa , ich find das auch nicht sooo schlimm , es ist halt nur so : Bei den alten Covers konnte man überlegen , wer auf dem Cover ist , da jeder eine andere Vorstellung hat , aber bei den neuen ist genau festgelegt wer das ist …

Mauspfote

Ja, ich kann es verstehen…
Allerdings ändert es nichts an meiner Meinung, ich finde die alten Covers immernoch schöner…

Luchsjunges-Zimtpfote/-sprung

Frühere Cover dachte ich:
1. Feuerpfote
2.Prinzessin
3.graustreif
4.Gelbzahn
5.Wolkenschweif
6.Sandsturm(Feuerstern ist im 1. Band doch heller!)

Maulbeerherz

Hallo Beltz-Stern, wann wird bekannt gegeben, wer auf den Covern von Vor dem Sturm, gefährliche Spüren und Stunde der Finsternis ist?
Okay, es ist bei Stunde der Finsternis ziemlich eindeutig, aber bei den anderen? LG Maulbeerherz 🐱🐈

Beltz-Stern

Hallo Maulbeerherz, rund um die Erscheinungstermine der Titel wird der Schleier gelüftet.

Maulbeerherz

Hallo Beltz-Stern, ich hätte eine Frage: Kann man die alten Cover der Staffel 1 eigentlich noch als gebundenes Buch kaufen, oder ist das nicht mehr möglich? LG Maulbeerherz

Beltz-Stern

Hallo Maulbeerherz, die alten Cover der Staffel 1 werden im Hardcover nicht nachgedruckt. Aber es kann natürlich sein, dass du noch Hardcoverausgaben älterer Auflagen findest und die hätten dann natürlich noch das alte Cover.

Häherblüte

Cool, mal was neues! Ich hatte Tiegerstern/kralle mit einem etwas dickerem Gesicht dargestellt.So wie das von Sammy/Feuerpfote/
Feuerherz/Feuerstern.
Ich finde die alten Designs trotzdem irgendwie geheimnisvoller.
Weiß irgendjemand ob die Augen auch so glatt und glänzen wie bei den anderen Büchern?

Funkenfell

Spoiler

1 Cover

Feuerstern wurde super dargestellt. so ähnlich habe ich ihn mir vorgestellt

Spoiler

2 Cover

Blaustern sieht eher aus wie silberfluss. Ihr Fell muss viel dunkelblauer sein

Spoiler

3 Cover

igerstern hat eigentlich eine ziemlich dunkle tiegerung, die man dort nur schwer erkennt. Dafür sind seine bernsteinfarbene Augen und die Narbe gut