Catsgame

Hallo! Kennen wir uns schon?
Oder willst du dich den Clans anschließen?

Willkommen zurück!
0
😺
0
😻
0
😹
0
😾
0
😿
0
🙀
Du musst dich einloggen, um abstimmen zu können.

Wir lüften das Coverkatzen-Geheimnis!

Seit Anfang März sind die ersten beiden Bände der ersten Staffel mit den von Kat Menschik gestalteten Covern im Buchhandel erhältlich. Lange haben wir euch rätseln lassen, welche Katzen wir auf den neuen Umschlägen zeigen. Jetzt lüften wir das Geheimnis!

Band 1: In die Wildnis

In diesem allerersten Band ist Sammy alias Feuerpfote ohne Frage die wichtigste Figur. Mit unerschrockenem Blick schaut uns der feuerrote Kater aus seinen smaragdgrünen Augen an, auffällig auch: die aufmerksam gespitzten Ohren. Mit kleinen Details gelingt es der Illustratorin Kat Menschik den mutigen Charakter von Sammy genau einzufangen – was mit den Fotos so bisher nicht möglich war. Der Fokus liegt jetzt klar auf dem Hauptprotagonisten und stellt diesen in seiner ganzen Individualität dar.

Band 2: Feuer und Eis

Blaustern, Graustreif oder vielleicht Weißpelz? Ihr konntet euch nicht einigen, welche Katze auf dem zweiten Band zu sehen ist. 

Tatsächlich ist auf diesem Cover Blaustern  zu sehen! Ihre klugen Entscheidungen als Anführerin des DonnerClans sind es, die die Handlung des zweiten Bands entscheidend prägen. Darum fiel die Wahl auf sie. Kat Menschik legte bei ihrer Interpretation von Blaustern den Fokus ganz klar auf die leuchtenden eisblauen Augen der klugen Katze. Diesem Blick widersetzt sich so schnell keiner! Das weiche, dichte Fell, blaugrau mit einer Spur Silber um die Schnauze, leuchtet auf Kat Menschiks Cover hell im Mondschein. Vielleicht ist hier ein Moment während der Großen Versammlung festgehalten? Das überlassen wir ganz eurer Interpretation. 

Band 3: Geheimnis des Waldes

Bei der Katze auf dem dritten Cover wart ihr euch hingegen ziemlich sicher: Das muss Tigerkralle sein! Und damit hattet ihr Recht!

Unverkennbar mit der Narbe quer über den Nasenrücken und seinem zu einem tiefen „V“ gespaltenen Ohr. Mit gelben Augen blickt er durchdringend vom Cover auf uns herab. Der Kater, zu diesem Zeitpunkt zweiter Anführer des DonnerClans, nimmt in »Geheimnis des Waldes« großen Einfluss auf die Handlung – und darum gab es keinen Zweifel, dass er auf dieses Cover muss.

Band 4: Vor dem Sturm

Diese gold-gelben Augen gehören ganz unverkennbar …  Graustreif!

Und spiegelt sich in seinem Blick nicht schon der innere Konflikt, der einer der bestimmenden Themen in »Vor dem Sturm« ist? Der schlanke Kater mit dem dichten dunkelgrauen Fell ist in diesem Band hin- und hergerissen zwischen zwei Clans – dem Donner- und dem FlussClan. Wem gilt letztendlich seine Loyalität? Eine schwere Entscheidung für den Freund von Feuerherz.

Band 5: Gefährliche Spuren

Dieser Katze macht so leicht keiner was vor: Tüpfelblatt ziert das Cover von »Gefährliche Spuren«.

Im fünften Band der Staffel I gibt sie Feuerherz eine wichtige Prophezeiung, die großen Einfluss auf sein weiteres Handeln hat. Kat Menschik hat sich bei ihrer Intepretation der Heilerkatze besonders auf das einzigartige Fellmuster konzentriert: schildplattfarben, ungewöhnlich gescheckt und getupft. Die sanften, bernsteinfarbenen Augen der klugen Katze ziehen den Leser direkt in ihren Bann. 

Band 6: Stunde der Finsternis

Eisblaue Augen, das Fell pechschwarz und um den Hals ein violettes Halsband, das mit Katzen- und Hundezähnen gespickt ist – ihr habt es sofort erkannt: Für den finalen Band der ersten Staffel hat Kat Menschik Geißel in Szene gesetzt.

Dieser machthungrige Kater, Anführer des BlutClans, verlangt in »Stunde der Finsternis« nach der Herrschaft über den Wald und alle Clans. Doch diese Rechnung hat er ohne Feuerherz gemacht  …

Der Kommentarbereich ist abgeschaltet. Die letzte Freischaltung erfolgte am 25. November 2022. Mehr Infos hier.