Erin Hunter
Bravelands
Band 3:
Zeichen der Gebeine
Ein großes Übel hat sich über die heiße Erde der Bravelands ausgebreitet: Obwohl er ein Mörder ist, hat Stachel sich zum Herrscher über die Savanne erheben können.
Nur der Pavian Dorn kennt die ganze Wahrheit über Stachel. Mithilfe seiner Freunde könnte Dorn allen die Augen öffnen, doch sie driften auseinander: Dorn befindet sich auf der Flucht. Elefantendame Aurora erlernt von der weisen Geierdame das Lesen aus Blut und Knochen. Der Löwe Heldenmut folgt blind dem grausamen Tyrannen. Und letzterer verfolgt schon den nächsten teuflischen Plan …
Aus dem Englischen von Maria Zettner
Gebunden |
328 Seiten |
14,95 €
ISBN 978-3-407-81244-5
Alle bisher erschienenen Bände der Bravelands-Reihe:

Lass dein Brüllen hören!

Bitte log dich ein, um mitzumaunzen