Special Adventure – Habichtschwinges Reise

Noch 70 Sonnenaufgänge:
ab dem auch als Taschenbuch!

Erin Hunter
Warrior Cats | Special Adventure
Habichtschwinges Reise
437 Seiten
auf www.beltz.de bestellen:
Wenn du einen Artikel in den Warenkorb legst, wirst du zum Verlagsshop auf www.beltz.de weitergeleitet. Wenn du möchtest, kannst du das neue Fenster wieder schließen und auf www.warriorcats.de weiter nach Lesefutter stöbern. Alle Artikel, die du in den Warenkorb legst, werden für dich zentral gesammelt, bis du deinen Einkauf auf beltz.de beenden willst. Es gelten die dort angegebenen Preise und Konditionen (Änderungen und Irrtum vorbehalten). Der Versand erfolgt weltweit portofrei.
Buch
16.95 €
Taschenbuch
10,95 €
E-Book
15.99 €
»Sie müssen den Funken finden, oder ihre Zukunft wird finster sein …«

Habichtschwinge ist gerade zum WolkenClan-Krieger ernannt worden, als er sich schon mit der wohl schwierigsten Aufgabe seines Lebens konfrontiert sieht …

Die Heilerin Echoklang hatte eine Vision und nun glauben die Katzen, dass sie sich auf die Suche nach den anderen Clans – und nach Feuerstern – begeben sollen. Wer sonst sollte mit dem »Funken« gemeint sein? Aber der Weg ist nicht unbeschwerlich und der fremde Kater Dunkelschweif, der sich als Anführer der Mission anbietet, ist Habichtschwinge nicht geheuer … Ein spannendes Special Adventure, das ergänzend zu Staffel VI gelesen werden kann.

Weitere Special Adventures:

Special Adventure – Blausterns Prophezeiung

Special Adventure – Brombeersterns Aufstieg

Special Adventure – Das Schicksal des WolkenClans

Special Adventure – Eichhornschweifs Hoffnung

Special Adventure – Feuersterns Mission

Special Adventure – Gelbzahns Geheimnis

Special Adventure – Krähenfeders Prüfung

Special Adventure – Mottenflugs Vision

Special Adventure – Riesensterns Rache

Special Adventure – Streifensterns Bestimmung

Special Adventure – Tigerherz‘ Schatten
124 Comments
neuste
älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Sandkuhle:⭐ Sky⭐ DonnerClan:✨ Funkensturm✨ SmaragdClan:🌊 Meeresbrise 🌊 DämmerClan:🐆 Gepardenjunges🐆 FelsenClan: 🌃 Nachtjunges PflanzenClan:🌨️ Frostjung🌨️ FlammenClan:🌪️Windsturm🌪️
20 Tage

Hey ihr! Ist das Buch empfehlenswert? Ich würde mich sooo über eine Antwort freuen!
GLG, Sky ⭐

Pantherpelz
1 Monat

Ich habe Band 5und6 von der Zeichen der Sterne Staffel noch nicht Gelsen,
kann ich dieses Buch schon lesen

Glanzjunges
2 Monate

Wieso bekomme ich die Schuber für die Bücher nicht mehr zu kaufen ?

SmC: Minzpfote🍃, PfC: Holunderblütenpfote🌸, DäC: Rosmarinjunges🌿, B: Frosty❄
3 Monate

Auf Seite 133 wird Feuerfarn als Feuerstern geschrieben

Staubfell
4 Monate

Habichtschwinge mochte ich am Anfang nicht, doch im Laufe der Zeit ist er einer meiner Lieblings Katzen geworden.

Heidelbeerpfote(🔥); Zimtjunges(💎)
6 Monate

Dieses Buch ist eines der besten Special Adventures die es bisher gibt

SmC: Blütenjunges🌺/DäC: Thymianpfote🌿/PfC: Flockenblüte/Sandkuhle+Übersicht: Flockenbüte
6 Monate

Das Buch gefällt mir sehr gut!
Übrigends, es gibt jetzt einen SonnenClan auf Discord!
https://discord.gg/3DcQ399

Abendnebel
7 Monate

Ich liebe dieses Buch!

ᖴᒪᑕ: 𝑆𝑡𝑒𝑖𝑛𝑠𝑐ℎ𝑙𝑎𝑔⚡️|||ᖴᒪᑕ:𝐿𝑖𝑐ℎ𝑡𝑠𝑡𝑟𝑎ℎ𝑙🔥
5 Monate
Antwort auf  Abendnebel

too

Sandblatt
11 Monate

Das Buch ist mein Lieblings Special Adventure!

ᖴᒪᑕ: 𝑆𝑡𝑒𝑖𝑛𝑠𝑐ℎ𝑙𝑎𝑔⚡️|||ᖴᒪᑕ:𝐿𝑖𝑐ℎ𝑡𝑠𝑡𝑟𝑎ℎ𝑙🔥
5 Monate
Antwort auf  Sandblatt

too

EineKatze
1 Jahr

Wie heißt das nächste Buch?!

Luchspfote
1 Jahr

Das Buch ist sehr schön. Aber mir ist aufgefallen das Feuerfarn zwei mal ( einmal auf Seite 171) als Feuerstern bezeichnet wird.

EineKatze
1 Jahr
Antwort auf  Luchspfote

Ja mir auch

EineKatze
1 Jahr
Antwort auf  Luchspfote

Mir auch!

Kiefernpfote-Dunkelpfote
1 Jahr

Aber eine sleigt mir noch an (warnung viele Spoiler). Kieselglanz hat Habichtschwinge gesagt als sie ih msagte das ssie Junge bekäme dass sie erst vor einigen Sonnenaufgängen es gewusst hat und einige Seiten später ist sie dann gestorben. Dann i nder sehcsten Staffel wird angekündigt dass Zwiegast und Veilchenbglanz ihre Kinder sind, aber dass geh tdoch nicht weil Kieselglanz noch vor der Geburt ihrer Jungen gestorben ist……

Kiefernpfote-Dunkelpfote
1 Jahr

Ich finde Kieselglanz Tod so traurig :c. Dieser Band ist mein Lieblingsband. Habichtschwinge ist jetz tauch mein Lieblingscharakter und ich shippe ih nauch total mit Kieselglanz

ᖴᒪᑕ: 𝑆𝑡𝑒𝑖𝑛𝑠𝑐ℎ𝑙𝑎𝑔⚡️|||ᖴᒪᑕ:𝐿𝑖𝑐ℎ𝑡𝑠𝑡𝑟𝑎ℎ𝑙🔥
5 Monate

ja ich auch:(
 

Seesturm🌊
1 Jahr

Jaaa! Nicht das traurigste, aber sehr traurig! (Auch Krümeljunges Tod 😥 )

ᖴᒪᑕ: 𝑆𝑡𝑒𝑖𝑛𝑠𝑐ℎ𝑙𝑎𝑔⚡️|||ᖴᒪᑕ:𝐿𝑖𝑐ℎ𝑡𝑠𝑡𝑟𝑎ℎ𝑙🔥
5 Monate
Antwort auf  Seesturm🌊

ja..

Graustreif 2.0
2 Tage
Antwort auf  Seesturm🌊

*😿*Du Zweibeiner!

Biberpfote
1 Jahr

Zwischen welchen Büchern spielt dieses Special Adventure?

Kiefernpfote-Dunkelpfote
1 Jahr
Antwort auf  Biberpfote

Es spielt zeitlich bei St 6 Bd 1 – 4

💎Kristallfluss💎
1 Jahr

,,Er sieht aus wie ein Killer…“ Jetzt will ich echt mal wissen , ob in der englischen Version auch ,,Killer“ steht🤔

Donnerwolke
1 Jahr

Ich habe die englische Version zwar nicht gelesen, aber wenn ich das jetzt aus dem Stegreif übersetze, würde ich schreiben: „He looks like a murderer.“

Wolkenfeuer
1 Jahr

An Beltz-Stern
Ich muss Respekt ausschenken! Ihr macht die Cover immer atemberaubend, und auch ein riesiges Dank an Erin Hunter vor allem an Vicky Holmes und Cherith Baldry! Ich war schon auf Vorlesungen und habe mit Cherith Baldry (zu meinem Glück) ein klein wenig über die Serie geplaudert. Falls ihr eines Tages mit Erin Hunter wieder in Kontakt auftreten solltet, sprecht riesengroßen Dank aus!
Aber ohne Beltz und Gelbberg gäbe es auch keine so tollen Cover, und vielleicht wäre diese Seite nie gegründet worden!

Wolkenfeuer
1 Jahr
Antwort auf  Wolkenfeuer

Korrektur
In der ersten Zeile natürlich riesigen 😆

Beltz-Stern
1 Jahr
Antwort auf  Wolkenfeuer

Vielen Dank für das tolle Feedback, Wolkenfeuer 🙂 Über das Lob freuen wir uns sehr und maunzen es natürlich gerne an die Autorinnen weiter!

Wolkenfeuer
1 Jahr
Antwort auf  Beltz-Stern

Dank für die Antwort! 😉 Bin erfreut!

Kiefernpfote-Dunkelpfote
2 Jahre

Hier ist die Mylo Gang. Wer will sich anschließen?

Kiefernpfote-Dunkelpfote
2 Jahre

Keine Seiten? Oh nein, du arme!

Nadelhimmel
2 Jahre

Oh,das tut mir sehr leid

teufeljani
2 Jahre

Also das Buch hat wirklich einige Fehlen, wo drüber ich noch hinwegsehen kann. Wodrübner ich Allerdings nicht hinwegsehen kann ist da in meinem Buch Seiten fehlen. Bei mir geht es ab Seite 384 weiter bei 321. ab 417 geht es dann weiter. Das ist schlimmer als die anderen fehler da ich so, noch nicht mal ein komplettes Buch habe.

Beltz-Stern
2 Jahre
Antwort auf  teufeljani

Hallo Teufeljani, das klingt wirklich ärgerlich. Schreib uns gern eine Mail an warriorcats@beltz.de (am besten mit Fotos), dann finden wir bestimmt eine Lösung!

Distelblatt
2 Jahre

@Beltz-Stern
Ich bin vorhin mit dem vierten Kapitel von Habichtschwinges Reise angefangen und kann den Leuten die auch Bücher auf Englisch gelesen haben leider nur recht geben. Es wäre logischer gewesen Ravenpaw’s Farewell vor Habichtschwinges Reise zu übersetzen, da einem jetzt schon wichtige Informationen fehlen. Ich würde vorschlagen, dass das vielleicht als nächstes übersetzt werden sollte.

Kupferstreif
2 Jahre

Ich liebe diese Reihe und habe seit Beginn jedes Buch. Sie lässt sich dank der großen Schriftgröße wunderbar schnell und flüssig lesen. Ich mag sie wirklich gern. Selbst meine Katzen bekommen ihren Kriegernamen, werden Schüler, erhalten Mentoren untereinander. Am Anfang habe ich die vielen Fehler noch gesucht und Listen geführt, sogar die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Seien wir doch mal ehrlich jedem Übersetzer und Lektor passieren Fehler, selbst in solch grandiosen Werken wie Harry Potter habe ich eine Menge Fehler gefunden. Und dass aus Kieselglanz zeitweise wieder Kieselpfote wurde, kann ich wirklich auch noch wegstecken. Was meiner Meinung nach… weiterlesen »

Kupferstreif
2 Jahre
Antwort auf  Kupferstreif

*und nach der schrecklichen dritten Staffel habe ich mit der grandiosen sechsten Staffel wirklich auf Besserung gehofft, was mit Habichtschwinges Reise wieder zerstört ist. Es ist eine schöne Geschichte mit vielen Fehlern und ausgelassenen wichtigen Textstellen. Lasst davon bitte in den nächsten Büchern nicht mehr auftauchen.

Donnerwolke
2 Jahre
Antwort auf  Kupferstreif

So viele Fehler muss man erst mal schaffen! Das muss ziemlich schwierig sein.

Juniperrain
2 Jahre
Antwort auf  Kupferstreif

Der Streuner, der das Kaninchen geklaut hat, erscheint in diesem (weggelassenen) Absatz:
„He had scarcely finished speaking when a flash of ginger erupted from the top of the bank. A ginger tom leaped straight onto the rabbit, pinning it down with his claws and cutting of its squeal with a bite to the neck“

Dornenherz🐱💜
1 Jahr
Antwort auf  Kupferstreif

Du has jedes buch?Ich habe alle gelesen und habe nur fünf stück😂

Donnerwolke
2 Jahre

Kaum zu fassen, dass erst mal der halbe WolkenClan weggestorben ist!

Maggie im Sternenclan
2 Jahre

Hallo Belzstern, wann wird von diesem Buch eine Ausgabe erscheinen, die Belz auch VOR dem Druck und Verkauf Korrektur lesen lässt? So wie das Buch zur Zeit auf dem Markt ist, ist es ja nicht lesbar. Bitte feuert doch eure derzeitigen Übersetzer und Lektoren und stellt die wieder ein, die an den ersten Staffeln gearbeitet haben. Schade, dass ihr eure Produkte in so einem erbärmlichem Zustand auf den Markt bringt. Ich liebe die Warrior Cats, aber was ihr daraus macht, nimmt mir den Spaß am lesen! Warum werden hier überhaupt so viele Inhalte weg gelassen? Die Zeiten der Zensur haben… weiterlesen »

Distelblatt
2 Jahre

Ich gebe dir recht^^ Ich bin jetzt bei Kapitel 4 und habe gefühlt schon mehr Fehler gefunden als in der gesamten ersten Staffel.

Beltz-Stern
2 Jahre

Hallo Maggie, es tut uns leid, dass du beim Lesen von „Habichtschwinges Reise“ weniger Freude hattest als sonst beim Lesen der Warrior Cats-Bücher. Selbstverständlich durchlaufen alle unsere Bücher vor Druck einen umfangreichen Korrekturlauf, leider kommt es dennoch vor, dass Fehler übersehen werden – wir sind alle nur Menschen. 😉
Inhalte werden jedoch nicht weggelassen. Eine wortwörtliche Übersetzung ist allerdings aufgrund der sprachlichen Unterschiede nicht immer möglich, daher kann es zum Teil zu geringen Abweichungen kommen.
Wenn du weitere Fragen oder Anmerkungen zu „Habichtschwinges Reise“ hast, schreib uns gerne eine Mail an warriorcats@beltz.de

Juniperrain
2 Jahre
Antwort auf  Beltz-Stern

Dem „Inhalte werden jedoch nicht weggelassen“-Teil muss ich leider widersprechen, es fehlen so viele Absätze, dass sie in einem Word-Dokument mehrere Seiten einnehmen. Eine Liste von fehlenden Absätzen kann im Warrior Cats Wiki eingesehen werden: http://de.warrior-cats.wikia.com/d/p/3319211610866034308 (ich würde sie ja gerne herkopieren anstatt sie nur zu verlinken, aber das würde wohl die Kommentare sprengen ;))

Beltz-Stern
2 Jahre
Antwort auf  Juniperrain

Hallo Juniperrain, wir danken dir für deinen Hinweis. Die entsprechenden Stellen wurden von uns noch einmal genauestens geprüft. Leider ist hier ein technischer Fehler unterlaufen, einige Stellen wurden im Satz nicht übernommen. Das ist ärgerlich. Diese Auslassungen haben aber keine Auswirkung auf den inhaltlichen Zusammenhang. Bei einem Nachdruck und im E-Book werden wir dies selbstverständlich beheben.

Juniperrain
2 Jahre
Antwort auf  Beltz-Stern

Das ist gut, dass das noch korrigiert wird, allerdings muss ich hier direkt noch einmal widersprechen :’D Einige der Absätze haben sehr wohl Einfluss auf den inhaltlichen Zusammenhang, wenn sogar Leser, die nur die deutschen Bücher lesen, das Fehlen von Inhalt bemerken. Ein Beispiel wäre da der fehlende Abschnitt „He had scarcely finished speaking when a flash of ginger erupted from the top of the bank. A ginger tom leaped straight onto the rabbit, pinning it down with his claws and cutting of its squeal with a bite to the neck“ in Kapitel 35, wodurch der rote Kater im Deutschen… weiterlesen »

Kiefernpfote-Dunkelpfote
1 Jahr
Antwort auf  Juniperrain

Juh udanke fürs Korrigieren werde mir dass Buch dann noch einmal kaufen! UwU

Juniperrain
2 Jahre
Antwort auf  Beltz-Stern

Ich stimme dir darin zu, dass es nur menschlich ist, gelegentlich mal einen Fehler zu übersehen, aber nach einem „umfangreichen Korrekturlauf“ sollte die Fehlerliste doch um einiges kürzer sein als sie ist.

Rechtschreibfehler
Namensfehler
Logikfehler

Könntest du vielleicht einmal erläutern, wie euer Korrekturlauf abläuft? Ich kann mir nämlich nicht wirklich vorstellen, dass er sonderlich gründlich vonstatten gegangen ist, wenn die offiziellen Korrekturleser all diese Fehler übersehen haben, während sie von anderen Lesern sofort gefunden wurden :/

Beltz-Stern
2 Jahre
Antwort auf  Juniperrain

Hallo Juniperrain, danke dir für deine ausführliche Auflistung der Fehler. Diese wurde an das Lektorat weitergeleitet und die Fehler werden bei einem Nachdruck korrigiert.

Juniperrain
2 Jahre
Antwort auf  Beltz-Stern

Hallo Beltz-Stern, das freut mich zu hören. Ab wann kann man denn damit rechnen, eine korrigierte Version des Buchs in den Läden zu finden? Wenn ich mir das Buch später noch auf deutsch kaufe, würde ich nämlich natürlich am liebsten eins mit wenigen Fehlern haben 🙂

Beltz-Stern
2 Jahre
Antwort auf  Juniperrain

Hallo Juniperrain, innerhalb des nächsten halben Jahres wird der korrigierte Nachdruck voraussichtlich erhältlich sein.

Kiefernpfote-Dunkelpfote
1 Jahr
Antwort auf  Juniperrain

Juniperrain; Beltzstern hat erklärt wieso sie namen wie Squirrelflight nicht i nEichhornflug umbenannt ahben abe rzu meinen Teil hasdt du Recht; Dustpelt wäre übersetzt Staubpelz der Name wurde aber komplett weggelassen und stattdessen mit Borkenpelz vertauscht

Tautropfen
2 Jahre

Es ist ja schon schlimm genug, dass die Mangas am Ende eines Buches weggelassen werden und dass seit Mottenflugs Vision/Staffel 6 jedes Buch scheinbar nicht mal Korrektur gelesen wird, wenn man sich mal die unnatürlich langen Fehlerlisten anschaut verglichen mit den vorherigen Bänden.

Aber das in diesem Buch jetzt auch noch mehrere Absätze vorzugsweise am Anfang eines Zeitsprungs weggelassen werden, ist inakzeptabel. Die Bücher kosten so viel Geld und dann wird so schluderig damit umgegangen und die Hälfte weggekürzt. Schämt euch!

Distelblatt
2 Jahre
Antwort auf  Tautropfen

Ich würde lieber ein paar Monate länger auf ein Buch warten, wenn es dann auch akzeptabel übersetzt wurde.

Kiefernpfote-Dunkelpfote
1 Jahr
Antwort auf  Tautropfen

Ja und es soll von 4 Autoren korrekturgelesen werden. Wenn selbst meine jüngere Schwester dort Fehler findet xD
Ich meine die Bücher sind jetz tnciht 200 Euro wert aber für die, die nicht sooooooooooo viel Geld haben kostet dass scho nviel

Wolkenfeuer
2 Jahre

ENDLICH GÖNN ICH MIR!!! 🙂 🙂 🙂

Donnerwolke
2 Jahre
Antwort auf  Wolkenfeuer

Du hast es? Ich auch, aber ich glaube, ich war etwas überfordert, weil ich viiieeel zu schnell gelesen habe!

Birkenfels
2 Jahre

Ja, ich freue mich so!

Flammenschweif🔥
2 Jahre

Beltz-stern wieso werden die fehler in den büchern immer mehr ?

Kiefernpfote-Dunkelpfote
1 Jahr
Antwort auf  Flammenschweif🔥

Anscheinend wird es nciht mehr korrektur gelesen :c

Flammenschweif🔥
2 Jahre

Auf den ersten 50 seiten schon 5 fehler ja moin alter. Einmal Ampfer das Kampfer genannt wird, blattstern wird als er dargestellt, dann 2 mal habichtpfote wird zu habichtkralle auf einmal, und beinwell wird beinwurz genannt

Juniperrain
2 Jahre
Antwort auf  Flammenschweif🔥

Beinwurz ist ein korrektes anderes Wort für Beinwell, und auch Kampfer gibt es wirklich (wobei letzterer meines Wissens nach aber nie in den englischen Büchern vorkam)^^ Aber ansonsten hast du recht, die Fehlerzahl fällt mal wieder nicht sonderlich gering aus.

Dornenherz🐱💜
1 Jahr
Antwort auf  Flammenschweif🔥

😂😂